+
In Form eines 3D-Hologramms zeigt die britische BMW-Tochter ihre Vision von der Zukunft - den "Mini Vision" eben.

Kultauto

Oh Boy! So wird der neue Mini

  • schließen

Einem Kultauto einen neuen Twist zu geben, ist keine leichte Aufgabe. Wie der neue Mini aussehen soll oder könnte: Die britische BMW-Tochter gewährt jetzt einen Blick in die Zukunft.

Was kommt, zeigt Mini in einem virtuellem 3D-Hologramm: In der Computersimulation mit dem Namen "Mini Vision" haben Designer den neuen Mini erschaffen. 

Zu erkennen ist eine völlig überarbeitete Frontpartie, ohne Ecken und Kanten. Im Kühlergrill sind Zusatzscheinwerfer eingebaut. Auch die Stoßstange wirkt größer. Die runden Scheinwerfer sind mit einem LED-Licht Kreis bestückt und sehen aus wie die Kameralinsen einer Überwachungskamera. Das Heck ist kräftig, die Auspufffrohre sind mittig montiert, wie beim Mini Cooper S.

Ästhetik, Stil und Funktionalität bestimmen den Innenraum. Das Cockpit und die loungeartigen-Sitze scheinen zu schweben. Zeitschrift, Handy oder Wasserflaschen können mit flexiblen Bändern fixiert werden. Auch für einen Safe ist Platz.

Lichtspiele signalisieren den jeweiligen Fahrmodus. Und ein besonders Gimmick: Wem der Weg zum Club zu weit ist, kann den Wagen in eine Mini-Disco verwandeln. 

Auf der IAA 2013 im Herbst soll die neue Generation erstmals zu sehen sein.

Mini Vision - So sieht der neue Mini aus 

So wird der neue Mini

ml 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wer haftet nach Spurwechsel-Unfall mit Lkw?
Beim Spurwechsel auf der Autobahn gilt eine erhöhte Sorgfaltspflicht. Wer dagegen verstößt, muss in der Regel den Schaden selbst bezahlen, auch wenn der Unfall mit einem …
Wer haftet nach Spurwechsel-Unfall mit Lkw?
Wie man das Auto richtig abmeldet
Wer sein Auto verschrotten, verkaufen oder generell aus dem Verkehr ziehen will, muss es abmelden. Das spart Steuern und Versicherungsgebühren. Doch welche Dokumente …
Wie man das Auto richtig abmeldet
Bei Schäden nach der Waschanlage Fotos machen
Regelmäßige Fahrten durch die Waschanlage gehören für viele Autofahrer zur problemlosen Autopflege dazu. Doch was ist zu tun, wenn sie nach dem Waschgang Schäden am …
Bei Schäden nach der Waschanlage Fotos machen
Fortbewegung der Zukunft: Aston Martin stellt Flugtaxi vor
Die Luxusmarke Aston Martin hat diese Woche das "Volante Vision Concept" vorgestellt: das Modell ist ein autonomes, hybrid-elektrisches Fahrzeug - und es fliegt.
Fortbewegung der Zukunft: Aston Martin stellt Flugtaxi vor

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.