+
Miss Tuning Kristin Zippel beim DTM-Rennzirkus.

Miss Tuning 2011: Das erste Bikini-Foto

Ohne Zweifel, Miss Tuning 2011 Kristin Zippel hat Qualitäten, das zeigen Fotos vom ersten Probe-Shooting. Am Sonntag startet die Produktion des limitierten Miss Tuning-Kalenders in den USA.

Start und Ziel der Shootings bildet Detroit, das Zentrum der US-amerikanischen Automobilindustrie.

Bereits beim Probe-Fotoshooting für den neuen Miss Tuning-Kalender überzeugt Kristin Zippel den Starfotografen Max Seam von ihren Qualitäten.

Die Schauplätze für die Shootings können nicht passender gewählt sein: So finden unter anderem die Hochglanz-Aufnahmen im Henry Ford Museum in Detroit statt. Noch heißer wird es auf dem „Lake Erie Speedway“, der Nascar-Rennstrecke, die für seine rasanten und actionreichen Rennen bekannt ist. Der Münchner Starfotograf Max Seam wird die Bayerin ablichten.

"Ich freue mich riesig an diesen beeindruckenden Locations arbeiten zu dürfen und kann kaum erwarten, dass es los geht", schwärmt die 26-jährige gelernte Kosmetikerin, die derzeit eine Ausbildung zur Operationstechnischen Assistentin absolviert.
Einen Vorgeschmack auf die kommende Woche erhielt sie schon während eines Probe-Shootings. Der Münchner Starfotograf Max Seam, der bereits Titelseiten für Playboy und die FHM produzierte, zeigt sich begeistert von der Bayerin und wird sie vor den Traumkulissen der Great Lakes ablichten.

Der limitierte Hochglanz-Kalender ist ab Herbst 2010 bei der Messe Friedrichshafen erhältlich.

Miss-Tuning-Kalender 2010

Der Tuning-Kalender 2010: Karibische Träume

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Strafzettel legal umgehen? Dieses Start-Up macht es möglich
Ein Berliner Start-Up will es richten: Strafzettel sollen mit ihrer Hilfe ganz legal verschwinden - und das auch noch kostenfrei. Ist das wirklich möglich?
Strafzettel legal umgehen? Dieses Start-Up macht es möglich
Fahrverbote: Welche Abgasnorm hat mein Diesel?
Durch die Diskussionen, ob Fahrverbote für Diesel in den Städten ausgesprochen werden sollen, sind viele Autofahrer verunsichert: Ist mein Diesel betroffen?
Fahrverbote: Welche Abgasnorm hat mein Diesel?
Ferrari zeigt den 488 Pista mit 720 PS in Genf
Das neue Modell von Ferrari ist etwas für Geschwindigkeitsliebhaber: Der 488 Pista schafft es in unter drei Sekunden auf 100 Kilometer die Stunde und überzeugt durch …
Ferrari zeigt den 488 Pista mit 720 PS in Genf
Starker Sauger: Porsche 911 GT3 RS debütiert in Genf
Standesgemäß bringt Porsche einen Elfer mit motorsportlichem Auftritt auf den Genfer Autosalon. Dort feiert der überarbeitete GT3 RS Messepremiere. Der 520 PS starke …
Starker Sauger: Porsche 911 GT3 RS debütiert in Genf

Kommentare