+
Mit rund 55 000 Zulassungen bestimmt der Mitsubishi L200 seit 1993 den Pickup-Markt in Deutschland.

Drei Karosserie-Versionen

Mitsubishi L200 bestimmt den Pickup-Markt

Mit geringerem Schadstoffausstoß (199 – 203 g/km) und nochmals reduziertem Kraftstoffverbrauch (7,5 – 7,7, l/100 km), so präsentiert sich der L200.

Mit rund 55 000 Zulassungen bestimmt der Mitsubishi L200 seit 1993 den Pickup-Markt in Deutschland und ist damit einer der meistverkauften Pick-ups.

Auch im aktuellen Modelljahr wird der L200 in drei Karosserie-Versionen angeboten – als Einzelkabine (zweitürig); als Club Cab mit verlängerter Kabine (zweitürig) und als Doppelkabine (viertürig).

Händler & Marken:

Mitsubishi-Händler und -Marken bei den Autotagen

Der L200 ist als Einzelkabine mit 2,22 m langer Ladefläche undzuschaltbarem Allradantrieb Easy Select in der Variante Inform Klima erhältlich. Angetrieben von einem emissionsreduzierten und kraftstoffeffizienten 2.5 Liter DI-D Common-Rail Diesel mit 136 PS bei 7,5 Liter Durchschnittsverbrauch ist er das ideale Transportgerät für viele gewerbliche Anwendungen, Klimaanlage inclusive. Für angemessene Transport-Kapazitäten sorgen bis zu 1000 Kilo Nutzlast. Der Wendekreis beträgt gerade mal 11,8 Meter, der Bestwert in dieser Klasse.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cabriodächer richtig pflegen
Lack kann bei mangelnder Pflege mit der Zeit verwittern. Und was ist mit dem Stoff von Cabriodächern? Der kann dann undicht werden oder reißen. Doch so weit muss es bei …
Cabriodächer richtig pflegen
Wie geht man mit Stress auf langen Autofahrten um?
Auf dem Weg in den Urlaub können lange Autofahrten für viel Ungemach sorgen. Rüpel auf der Straße, nörgelnde Kinder oder Streit mit dem Partner können für Stress und …
Wie geht man mit Stress auf langen Autofahrten um?
Der Mercedes GLK als Gebrauchter
Als rüstigen Rentner könnte man den GLK bezeichnen. Das noch etwas kastig wirkende Modell stellte einst den Übergang zwischen Offroader und SUV dar. Das Aussehen ist …
Der Mercedes GLK als Gebrauchter
Wann dürfen Autofahrer die Warnblinker anschalten?
Eigentlich erschließt sich die Funktion des Warnblinkers schon aus dem Begriff. In manchen Verkehrssituationen deuten Autofahrer aber die Anwendungsregeln kurzer Hand …
Wann dürfen Autofahrer die Warnblinker anschalten?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.