Mitsubishi präsentiert neuen Outlander und CZ2 Cabriolet

- Genf - Mit der Vorstellung des neuen Outlander und dem CZ2 Cabriolet auf dem Genfer Automobilsalon feiert Mitsubishi eine Europapremiere.

<P>Der Outlander, erstmals vor zwei Jahren als Konzeptstudie präsentiert, wird ab April 2003 auf den verschiedenen europäischen Märkten eingeführt. Als typisches Crossover Modell wird er die Lücke zwischen einem sportlichen Kombifahrzeug und einem robusten Sports Utility Vehicle schließen. In Deutschland wird der Outlander ab Mai 2003 mit einem 2,0 Liter Motor und permanentem Allradantrieb angeboten werden.</P><P>Das CZ2 Cabriolet ist elegant und als 4-Sitzer ausgelegt, mit einem Stoffverdeck ausgerüstet und damit ein Vertreter der klassischen Cabrioletlinie. Der Innenraum ist mit bedienerfreundlichen Hightech-Features ausgestattet.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die dritte Generation des BMW X3 fährt vor
BMW hat sein Mittelklasse SUV X3 nach sieben Jahren gründlich erneuert: Das sind die ersten Eindrücke vom SUV.
Die dritte Generation des BMW X3 fährt vor
Mercedes X-Klasse will den Pick-up-Markt aufmischen
Neue Wege gehen: Das will Mercedes ab November mit der X-Klasse. Mit seinem ersten Pick-up will der Hersteller aber nicht nur Gewerbetreibende, sondern auch …
Mercedes X-Klasse will den Pick-up-Markt aufmischen
Winterreifen für Motorräder keine Pflicht
In der Regel lassen Biker ihre Maschinen im Winter in der Garage. Doch es gibt Hartgesottene, die auch bei eisigen Temperaturen fahren wollen. Sie sollten einige …
Winterreifen für Motorräder keine Pflicht
Winterreifen kaufen: Das ändert sich ab dem 01. Januar für Autofahrer
Für Autofahrer gilt die Faustregel: Von Oktober bis Ostern sollte das Auto mit Winterreifen ausgestattet sein. Ab dem 01. Januar 2018 gibt es eine neue Regelung.
Winterreifen kaufen: Das ändert sich ab dem 01. Januar für Autofahrer

Kommentare