Der Nissan e-NV200 Workspace ist ein Büro auf vier Rädern: der Transporter ist mit einem Arbeitsplatz und Konferenzraum ausgestattet. Auch das Chillen kommt hier nicht zu kurz.
1 von 27
Traumbüro für unterwegs: Im Nissan e-NV200 Workspace gibt es ein Büro und einen Konferenzraum. Aber auch zum Chillen ist der Van perfekt. Den flexiblen Arbeitsplatz hat Nissan gemeinsam mit der britische Design-Firma Hardie entworfen.
Der Nissan e-NV200 Workspace ist ein Büro auf vier Rädern: Der Transporter ist mit einem Arbeitsplatz und Konferenzraum ausgestattet. Auch das Chillen kommt hier nicht zu kurz.
2 von 27
Schreibtisch ausklappen, Touchscreen-Computer an: der Arbeitsplatz im Nissan e-NV200 Workspace. Tageslicht fällt durch ein spezielles Panoramadach.
Stifte im Nissan e-NV200 Workspace lassen sich in einer Schublade verräumen.
3 von 27
Stifte im Nissan e-NV200 Workspace lassen sich in einer Schublade verräumen.
Der Nissan e-NV200 Workspace ist ein Büro auf vier Rädern: der Transporter ist mit einem Arbeitsplatz und Konferenzraum ausgestattet. Auch das Chillen kommt hier nicht zu kurz.
4 von 27
Traumbüro für unterwegs: Im Nissan e-NV200 Workspace gibt es einen Arbeitsplatz und einen Konferenzraum. Auch zum Chillen ist der Van perfekt.
Schönes Wetter?! Dann lassen sich beim Nissan e-NV200 Workspace beide Schiebetüren und die geteilte Heckklappe öffnen. 
5 von 27
Schönes Wetter?! Dann lassen sich beim Nissan e-NV200 Workspace beide Schiebetüren und die geteilte Heckklappe öffnen. 
Der Nissan e-NV200 Workspace ist ein Büro auf vier Rädern: der Transporter ist mit einem Arbeitsplatz und Konferenzraum ausgestattet. Auch das Chillen kommt hier nicht zu kurz.
6 von 27
Besprechung im Terminkalender? Im Inneren des Nissan e-NV200 Workspace sind zwei Schreibtischstühle verankert. 
Der Nissan e-NV200 Workspace ist ein Büro auf vier Rädern: der Transporter ist mit einem Arbeitsplatz und Konferenzraum ausgestattet. Auch das Chillen kommt hier nicht zu kurz.
7 von 27
Zwischen diesen Stühlen befindet sich eine Holzkonsole mit einer drahtlosen Ladestation für Smartphones. Obendrein sind dort ein Musik-Lautsprechern und ein Schubladen-Mini-Kühlschrank untergebracht.
Der Nissan e-NV200 Workspace ist ein Büro auf vier Rädern: der Transporter ist mit einem Arbeitsplatz und Konferenzraum ausgestattet. Auch das Chillen kommt hier nicht zu kurz.
8 von 27
Lust auf Espresso oder Capuccino? Der Nissan e-NV200 Workspace hat sogar eine Kaffeemaschine an Bord.

Arbeitsplatz der Zukunft

Mobiles Büro: Nissan e-NV200 Workspace

Immer im Büro schufften kann doch ganz schön langweilig sein, oder? Mit dem Nissan e-NV200 Workspace können sie sich den Weg in die Arbeit sparen und einfach parken.  

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Zusatzfahrzeuge sollen Autofahrern helfen
Der Verkehr immer dichter, die Städte immer voller und die Zufahrt schwieriger denn je. Bevor das Auto vollends aus der City verbannt wird, suchen die Hersteller …
Zusatzfahrzeuge sollen Autofahrern helfen
VW Arteon: Erste Fotos vom CC-Nachfolger
Vom neuen Modell aus Wolfsburg gab es bis jetzt nur eine Designskizze. Nun hat der Autobauer zwei Fotos vom neuen VW Arteon veröffentlicht. 
VW Arteon: Erste Fotos vom CC-Nachfolger
Kombi im Offroad-Look: Dacia Logan MCV Stepway
Crossover ist Trend. So vergrößert Dacia seine Stepway-Familie mit dem Logan MCV. Auf dem Genfer Autosalon ist der Kombi im Offroad-Look erstmals zu sehen. Hier gibt es …
Kombi im Offroad-Look: Dacia Logan MCV Stepway
Opel Ampera-E: Das Ende der elektrischen Exotik
Elektroautos sind entweder zu teuer. Oder ihnen geht zu schnell der Strom aus. Im schlimmsten Fall aber trifft beides zu. Das gilt als Hauptgrund, weshalb es bei uns …
Opel Ampera-E: Das Ende der elektrischen Exotik

Kommentare