Französische Schauspielerin Danielle Darrieux gestorben

Französische Schauspielerin Danielle Darrieux gestorben
+
MP3-Player gelten nicht als Handy im Sinne der Straßenverkehrsordnung. Autofahrer können sie also beim Fahren nutzen.

MP3-Player fallen nicht unter das Handyverbot

Er kann aussehen wie ein iPhone, und man kann damit unter gewissen Voraussetzungen telefonieren: Doch unter gewissen Voraussetzungen ist ein MP3-Player kein Handy im Sinne der Straßenverkehrsordnung (StVO).

MP3-Player sind vom Handyverbot nicht betroffen. Das berichtet der ADAC und verweist auf eine Entscheidung des Amtsgerichts Waldbröl (Az.: 44 OWI-225 JS 1055/14-121/14). Demnach darf man MP3-Player ohne eigenständige Telefonfunktion auch während der Autofahrt in die Hand nehmen und nutzen.

In dem verhandelten Fall hatte ein Autofahrer während der Fahrt einen iPod in der Hand gehalten und in diesen etwas diktiert, wie sich im Rahmen der Hauptverhandlung herausstellte.

Da der iPod ein tragbares Medienabspielgerät ist, das über keine eigenständige Telefonfunktion und auch keine SIM-Karte verfügt, handelt es sich nach Auffassung der Richter nicht um ein Mobiltelefon im Sinne des Paragrafen 23 Absatz 1a der StVO. Die Tatsache, dass das Telefonieren über eine App und eine WLAN-Internetverbindung möglich ist, ändere daran nichts.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was nach diesem Unfall passiert, werden Sie nicht glauben
Ein tonnenschwerer Kran krachte auf einen fahrenden Audi - doch mit dem, was danach passiert, hat niemand gerechnet.
Was nach diesem Unfall passiert, werden Sie nicht glauben
Start-Stopp-Automatik: Neue Batterie einprogrammieren
Einfach Kabel abklemmen und Akku tauschen? Bei vielen Autos geht es längst nicht mehr so einfach. Was ist zu beachten?
Start-Stopp-Automatik: Neue Batterie einprogrammieren
Auf New Yorks Straßen soll 2018 Erstaunliches passieren
Staus, Gehupe und Fußgänger-Chaos: Auf New Yorks Straßen geht es ziemlich rau zu. Trotzdem soll 2018 ein überraschendes Pilot-Projekt gestartet werden.
Auf New Yorks Straßen soll 2018 Erstaunliches passieren
Seat Arona kommt im November als zweites SUV aus Spanien
SUVs boomen. Daher erweitern viele Hersteller ihr Portfolio mit den rustikal aussehenden Autos. Auch die spanische VW-Tochter Seat bringt im November ihren zweiten …
Seat Arona kommt im November als zweites SUV aus Spanien

Kommentare