1. Startseite
  2. Auto

Mazda: Einheit von Fahrer und Fahrzeug

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Der neue Mazda 2 ist ein Akrobat: Er stellt fast alles, was man normalerweise mit Kleinwagen in Verbindung bringt, auf den Kopf. © Mazda

Mazda2, Mazda3 oder doch lieber MazdaMX-5? Auf den MÜNCHNER AUTOTAGEN haben Sie die Auswahl. Sieben Händler präsentieren ihre Modelle - Probefahrten inklusive.

Die MÜNCHNER AUTO TAGE 2015 finden statt vom Mittwoch, 18., bis Sonntag, 22. Februar, in der Messehalle C4, zeitgleich mit der „f.r.e.e“. Dieser Autosalon eignet sich besonders für den unmittelbaren Vergleich der verschiedensten Fahrzeugmodelle. Rund 80 Händler und Verbände präsentieren 25 Automarken auf dieser größten Automobil-Verkaufsmesse Süddeutschlands.

Verschiedene Mazda-Modelle werden gezeigt

7 Münchner MAZDA-Händler präsentieren die Modelle Mazda2, Mazda3, Mazda5, Mazda6, Mazda MX-5, Mazda CX-5:

AUTOHAUS KIRCHSEEON

Zweigniederlassung der Auto Eder GmbH, Am Marterfeld 1

Tel. 0 80 91 / 54-0

www.autohaus-kirchseeon.de

AUTO EDER München

Zweigniederlassung der Auto Eder GmbH, Friedenstraße 18a

Tel. 0 89 / 88 94 94 64

www.autoeder-muenchen.de

AUTO LOTSPEICH Bernd Lotspeich GmbH

Fasanengartenstr. 97+106

Tel. 0 89 / 68 07 96-0

www.auto-lotspeich.de

AUTOHAUS SOUCEK

Inhaber: Miroslav Soucek, Frankfurter Ring 143

Tel. 0 89 / 45 22 57-0

www.autohaus-soucek.de

AUTO SEDLMEIER GmbH

Bodenseestr. 295

Tel. 0 89/89 76 01-0

www.auto-sedlmeier.de

AUTOHAUS BAUER GmbH

Weilheimer Straße 52, Pöcking bei Starnberg

Tel. 08157 / 93 930

www.autohaus-bauer-gmbh.de

HÄUSLER AUTOMOBIL GmbH & CO. KG,

Landsberger Str. 83-87

Tel. 089 / 5101-536

www.haeusler.de

Der neue Mazda2: SKYACTIV-Technologien - Grenzen neu definiert

Der neue Mazda2 bringt die SKYACTIV-Technologien und das KODO-Design ins B-Segment – und stellt damit fast alles, was man normalerweise mit Kleinwagen in Verbindung bringt, auf den Kopf. Typische Einschränkungen dieser Fahrzeugklasse – bei Leistung und Ausstattung, Komfort und Sicherheit – überwindet die neue Modellgeneration des Mazda2 mit den auf Leichtbau, Effizienz und Fahrspaß ausgelegten Technologien, dem energiegeladenen, leidenschaftlichen Design, der durchdachten, höchst ergonomischen und hochwertigen Innenraumgestaltung und den modernen i-ACTIVSENSE Sicherheitssystemen.

Somit bewegt sich der neue Mazda2 einen großen Schritt auf die Premium-Anbieter in diesem Segment zu, ohne sich jedoch preislich nach oben zu entwickeln. Dies macht Mazda mehr als zuversichtlich, mit dem neuen Modell im kommenden Jahr ein Volumen von mehr als 11.000 Einheiten beziehungsweise einem Segmentanteil von rund drei Prozent im deutschen Markt zu erreichen.

Kraftstoffverbrauch des neuen Mazda2 (kombiniert): 4,9-3,4 l / 100 km; CO2-Emission: 115-89 Gramm pro Kilometer.

Auch interessant

Kommentare