+
Toyota Auris Hybrid

Münchner Autotage 2016

Der Toyota Auris Hybrid: Sagenhafte Verbrauchswerte

Der Auris Hybrid zeichnet sich durch bemerkenswert leise, sanfte und entspannte Fortbewegung aus, die gerade im C-Segment immer mehr Anhänger findet.

Als der Auris Hybrid im Jahr 2010 seine Premiere feierte, war Toyota der erste und einzige Automobilhersteller, der im C-Segment drei verschiedene Antriebsvarianten anbieten konnte. Mittlerweile hat sich die Toyota Vollhybrid- Technologie am Markt durchgesetzt, und viele Kunden bevorzugen diesen Antrieb. 

Toyota Auris Hybrid: ausgezeichnetes Preis-/ Leistungsverhältnis

Mit einem Durchschnittsverbrauch von kombiniert 3,5 l/100 km und einer CO2-Emission von kombiniert 79 g/km zeichnet er sich unter anderem durch sehr günstige Betriebskosten aus. Entsprechend der Wettbewerbsentwicklung und der sich ändernden Kundenbedürfnisse hat Toyota bei der Überarbeitung des Auris fünf Schwerpunkte gesetzt: das Design, die wahrnehmbare Qualität, den Hybridantrieb, die Sicherheitsausstattung und das Motorenangebot. Schließlich hat Toyota die Ausstattungsvarianten für den Auris Hybrid überarbeitet und mit der Variante „Cool“ einen günstigen Einstieg in die Hybridwelt geschaffen. Mehr dazu erfahren Besucher der MÜNCHNER AUTO TAGE am Messestand von Toyota.

Vielseitige Fahrzeuge von Toyota sehen und fahren

Die MÜNCHNER AUTO TAGE 2016 finden von Mittwoch, 10., bis Sonntag, 14. Februar, in der Messehalle C4 statt, zeitgleich mit der Freizeitmesse „f.re.e“. Der Autosalon eignet sich optimal für den Vergleich der unterschiedlichsten Fahrzeugmodelle. Lassen Sie sich beraten, fahren Sie Ihr Wunschmo- dell zur Probe und greifen Sie zu bei den vielen Sonderangeboten und Finanzierungsvorteilen. Über 50 Händler präsentieren mehr als 25 Automarken auf dieser größten Automobil- Verkaufsmesse Süddeutschlands. 

Hier erfahren Sie mehr über die Münchner Autotage

Hier erfahren Sie alles über die Messe "Reise und Freizeit f.re.e"

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Diesel und Benzin?
Die deutschen Autofahrer hängen an ihrem Verbrennungsmotor - doch nur die wenigsten wissen, was eigentlich der Unterschied zwischen Diesel und Benzin ist.
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Diesel und Benzin?
Im Winter: Darf ich den Motor warmlaufen lassen?
Was machen viele Autofahrer, um ihren Wagen im Winter von Eis und Schnee zu befreien? Genau, sie lassen den Motor warmlaufen. Allerdings drohen Geldstrafen.
Im Winter: Darf ich den Motor warmlaufen lassen?
Strafzettel legal umgehen? Dieses Start-Up macht es möglich
Ein Berliner Start-Up will es richten: Strafzettel sollen mit ihrer Hilfe ganz legal verschwinden - und das auch noch kostenfrei. Ist das wirklich möglich?
Strafzettel legal umgehen? Dieses Start-Up macht es möglich
Fahrverbote: Welche Abgasnorm hat mein Diesel?
Durch die Diskussionen, ob Fahrverbote für Diesel in den Städten ausgesprochen werden sollen, sind viele Autofahrer verunsichert: Ist mein Diesel betroffen?
Fahrverbote: Welche Abgasnorm hat mein Diesel?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.