27 Hersteller mit rund 200 Modellen bei Münchner Autotagen 2013 am Start
1 von 20
Chevrolet Captiva: Das Captiva-Facelift – der elektronische 4-x-4-er mit neuer, griffiger Front, vielen Verbesserungen innen, neuen Motoren und Getriebe. Platz für sieben Personen!
27 Hersteller mit rund 200 Modellen bei Münchner Autotagen 2013 am Start
2 von 20
Opel Mokka: Ein kräftiger Mokka (über 80 000 Bestellungen) mit 103 kW/140 PS und Ecoflex-System! Plus: die zahlreichen Opel-Assistenz-, Sicherheits- und Komfortmerkmale.
27 Hersteller mit rund 200 Modellen bei Münchner Autotagen 2013 am Start
3 von 20
VW Touareg: Allradantrieb serienmäßig. Und jede Menge Annehmlichkeiten: Komfort, leistungsstarke Triebwerke, starke Assistenz- und Sicherheitssysteme. Aber auch starker Preis!
27 Hersteller mit rund 200 Modellen bei Münchner Autotagen 2013 am Start
4 von 20
Honda CR-V: Er fährt sich wie eine Limousine, ist kompakter außen und geräumiger innen denn je (147 Liter mehr Stauraum)! Honda hat mächtig rundüberholt – auch die Motoren!
27 Hersteller mit rund 200 Modellen bei Münchner Autotagen 2013 am Start
5 von 20
Peugeot 3008: Der gewohnt bequeme Crossover aus Frankreich kommt jetzt auch als komfortables Familienmodell: Panorama-Glasdach, elektrische Jalousie, Sonnenrollos hinten…
27 Hersteller mit rund 200 Modellen bei Münchner Autotagen 2013 am Start
6 von 20
Citroen C4 AirCross: Der recht gelungene Versuch, SUV und Limousine zu verbinden: robust, aber elegant, Allrad variabel mit den Antriebsmodi 4WD, Lock und 2WD, geschmeidige Diesel …
27 Hersteller mit rund 200 Modellen bei Münchner Autotagen 2013 am Start
7 von 20
Hyundai ix55: Mehr Leistung, ein höheres Drehmoment, weniger Verbrauch: Auch die Koreaner haben die Zeichen der Zeit erkannt und bieten einen 3,0-Liter-V6-Common-Rail-Diesel…
27 Hersteller mit rund 200 Modellen bei Münchner Autotagen 2013 am Start
8 von 20
Grand Cherokee: Jeeps High-End-Luxus-Klassiker – jetzt neu als Superspar-3.0-Liter-V6-Diesel mit enger 8-Gang-Automatik. Darüber hinaus bietet Jeep zwei V8-Benziner (3.6 l und 5.7 l).

Starke SUVs für jedes Terrain

27 Hersteller mit rund 200 Modellen bei Münchner Autotagen 2013 am Start:

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?
Alle reden vom E-Auto, aber kaum einer fährt eins. Warum eigentlich? Am Fahrspaß kann es jedenfalls nicht liegen. Denn wer einmal ein E-Auto gefahren ist, will immer …
Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?
Fünf ausgefallen Assistenzsysteme, die nur in außergewöhnlichen Fällen helfen
Weil die Crashstruktur, die Airbags und die Assistenzsysteme so ausgereift sind, erfinden Autohersteller immer neue Sicherheitssysteme für ganz spezielle Szenarien.
Fünf ausgefallen Assistenzsysteme, die nur in außergewöhnlichen Fällen helfen
Golf ist auch nur ein Sport: Der Kia Ceed im Autotest
Die Zeiten, in denen der Golf der elitäre Meister der Kompaktklasse war, sind lange vorbei. Zwar ist der VW zahlenmäßig noch immer unangreifbar, doch was Design und …
Golf ist auch nur ein Sport: Der Kia Ceed im Autotest
Eurobike zeigt Cargobikes, E-Rennräder und Reifen ohne Luft
Lieferräder für echte Kraftakte, intelligente Helme, E-Rennräder und Reifen ohne Luft: Auf der Messe Eurobike präsentieren Hersteller ihre Neuheiten. Was sticht heraus?
Eurobike zeigt Cargobikes, E-Rennräder und Reifen ohne Luft

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.