+
Die sicherheitstechnischen Einrichtungen des Volvo V40 machen ihn zu einem der sichersten Fahrzeuge weltweit.

Volvo V40 mit Höchstwertungen überhäuft

Der neue Volvo V40 erhielt die Höchstwertung von fünf Sternen im Euro NCAP Crashtest. Gleichzeitig erzielte das schwedische Kompaktmodell das beste Ergebnis, das jemals von der Organisation vergeben wurde.

Händler & Marken:

Volvo-Händler & Marken bei den Autotagen

Damit ist der dynamische Volvo V40 eines der sichersten Fahrzeuge der Welt. Der neue Volvo V40 ist das „Beste Auto“ unter den Importmodellen der Kompaktklasse. Bei der gleichnamigen Wahl der renommierten Fachzeitschrift auto motor und sport wählten die Leser das sportlichelegante Fahrzeug der schwedischen Premium-Marke auf Platz 1. Damit entschieden sie sich für die einzigartigen Qualitäten eines modernen Pkw, der als weltweit erstes Fahrzeug überhaupt serienmäßig mit einem Fußgänger-Airbag ausgeliefert wird. Für den kompakten Volvo V40 stehen drei Benziner und drei Common-Rail-Turbodiesel zur Wahl. Die Benziner leisten zwischen 150 PS und 254 PS. Das Angebot bei den Selbstzündern reicht von 115 PS bis 180 PS. Der Kraftstoffverbrauch für den Volvo V40 beträgt 5,5 – 3,6 l/100 km, die Emissionen belaufen sich auf 185 - 94 g/km. 

V40 erstmals mit Volvo City Safety System

Der neue Volvo V40 wird als erstes Volvo-Modell mit dem weiterentwickelten Volvo City Safety System ausgerüstet. Das vielfach preisgekrönte Fahrer-Assistenzsystem hilft, Unfälle bei niedriger Geschwindigkeit zu vermeiden oder die Folgen deutlich abzuschwächen. Die Version ist bei Geschwindigkeiten zwischen 4 und 50 km/h aktiv. Volvo City Safety arbeitet mit einem optischen Laser und reagiert auf Fahrzeuge in einem Abstand bis zu sechs Metern. Der V40 verfügt auch über den Notbremsassistenten mit radar- und kameragestützter Fußgänger-Erkennung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rasern drohen künftig deutlich härtere Strafen
Manche Autofahrer mögen es sehr schnell und veranstalten illegale Rennen. Ein neues Gesetz soll solche Temposünder das Fürchten lernen. Denn es drohen nicht nur …
Rasern drohen künftig deutlich härtere Strafen
Vernetzt in die Zukunft: Erfahrungen mit dem Kymco AK 550i
Im Automobilbereich entlockt das Stichwort "Connectivity" kaum mehr als ein müdes Lächeln. Bei den motorisierten Zweirädern ist nun Kymco mit dem neuen AK 550i am Start, …
Vernetzt in die Zukunft: Erfahrungen mit dem Kymco AK 550i
Rasern droht künftig Auto-Beschlagnahmung und Gefängnis
Mit Tempo 150 durch die Stadt und dann nur einen Monat Fahrverbot? Das wird sich ändern: Teilnehmer an illegalen Autorennen riskieren künftig bis zu zwei Jahre Knast.
Rasern droht künftig Auto-Beschlagnahmung und Gefängnis
Autodiebstahl: Polizei und Versicherung sofort informieren
Das Auto ist verschwunden - da ist der erste Schreck meist groß. Doch was ist zu tun, wenn es wirklich gestohlen worden ist? Und was können Autofahrer tun, um den Dieben …
Autodiebstahl: Polizei und Versicherung sofort informieren

Kommentare