Verdächtiges Paket in Würzburg: Straße und Bahn gesperrt, Häuser evakuiert

Verdächtiges Paket in Würzburg: Straße und Bahn gesperrt, Häuser evakuiert
+

Testsieger

Neuer Hyundai i10 schlägt VW Up

Ein Kleinwagen, der mehr ist als ein Notbehelf für kurze Fahrten: Der Hyundai i10 besticht durch Sitz- und Geräuschkomfort, Ladevolumen und exklusive Extras:

Hyundai präsentiert auf den Münchner Autotagen 2014 16 Modelle in verschiedenen Ausstattungen.

Konkurrenz für den VW Up

Es ist noch gar nicht so lange her, da waren Kleinstwagen noch Notbehelf für kürzere Fahrten. Als Maßstab unter den cleveren Kleinen gilt der VW Up. Doch nun macht ihm der neue Hyundai i10 ernsthaft Konkurrenz. Das geht aus Testberichten unter anderem der „Auto Straßenverkehr Zeitschrift“ hervor.

Größeres Ladevolumen

Hyundai-Händler

Diese Händler präsentieren Hyundai bei den Münchner Autotagen 2014.

Ergebnis: Der Hyundai i10 schlägt seinen Konkurrenten in vielerlei Hinsicht. Das beginnt laut Testbericht schon mit den kommoden Sitzen, die in Hyundai wegen ihrer „besseren Ausformung“ noch einen Tick angenehmer sind als im VW. Auch was den Geräuschkomfort betrifft, ist das Modell des südkoreanischen Autobauers überlegen. Stolz präsentiert sich auch sein Ladevolumen: So darf der Hyundai i10 exakt 421 Kilogramm schleppen, während es der VW Up bei 357 Kilogramm gut sein lässt.

Heizung für's Lenkrad

Das Thema Komfortausstattung mit exklusiven Elementen geht das Fahrzeug laut Bericht ohnehin spendabler an. Beispiele sind eine Heizung für Lenkrad und Vordersitze sowie elektrische Fensterheber im Fondbereich des Fahrzeugs. Das schafft Sympathie! Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,2–4,6 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 142–106 g/km.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bereits gefahren: Überarbeitete Ducati Multistrada 1260
Die Italiener haben der Neuauflage ihres reisetauglichen Kurvenfegers, der nun als Multistrada 1260 ab sofort beim Händler steht, ein paar Komfort-Gene verpasst.
Bereits gefahren: Überarbeitete Ducati Multistrada 1260
Erste VW-Diesel von Umrüstungsverweigerern stillgelegt
VW-Kunden, die ihr Diesel-Fahrzeug umzurüsten müssen, sollten der Aufforderung innerhalb der gesetzten Frist nachkommen. Ansonsten droht die Stilllegung des Fahrzeugs. …
Erste VW-Diesel von Umrüstungsverweigerern stillgelegt
Amphetamin: Fahrer muss unwissentlichen Konsum belegen
Fahren unter Alkoholeinfluss ist ein absolutes No-Go. Mit Drogen im Blut in eine Verkehrskontrolle geraten, bedeutet ebenfalls Ärger mit der Polizei. Da helfen auch …
Amphetamin: Fahrer muss unwissentlichen Konsum belegen
Volocopter - in die Luft gehen gegen den Verkehrskollaps
Überfüllte Straßen, dicke Luft und weniger Lebensqualität: Wenn Städte an Autos ersticken, könnte ein Ausweichen nach oben lohnen. Neu ist die Idee vom fliegenden Auto …
Volocopter - in die Luft gehen gegen den Verkehrskollaps

Kommentare