+
Einparken leicht gemacht: Der neue Nissan Qashqai.

Vorhang auf für den Nissan Qashqai

Der neue Nissan Qashqai geht als verbesserter Nachfolger des weltweit erfolgreichen Crossover-Pioniers an den Start. Er ist auch das wohl am leichtesten zu parkende Auto weltweit.

Der neue Nissan Qashqai ist nicht nur der in allen Bereichen verbesserte Nachfolger des weltweit erfolgreichen Crossover-Pioniers – er ist dank einer einzigartigen Kombination von innovativen Technologien auch das wohl am leichtesten zu parkende Auto der Welt.

In Innenstädten und Ballungsräumen optimal

Nissan Händler bei den Münchner Autotagen 2014

Diese Händler präsentieren Nissan bei den Autotagen

Weil die Angst vor dem Einparken damit der Vergangenheit angehört, fühlt sich der neue Qashqai gerade in Innenstädten und Ballungsräumen pudelwohl. Alle Systeme, die Nissan für die Neuauflage des kompakten Crossovers entwickelt hat, wurden auf intuitive und möglichst einfache Bedienung ausgelegt. Fortschrittliche Technologien sind nur dann sinnvoll, wenn sie einfach genutzt werden können und zuverlässig funktionieren. Weil die am Heck angebotene Weitwinkelkamera das Kernstück vieler Assistenzsysteme des neuen Qashqai bildet, hat Nissan eine clevere Lösung entwickelt, um die Kameralinse stets sauber und funktionsfähig zu halten.

Der Gesamtverbrauch l/100 km beträgt kombiniert (innerorts, außerorts) 6,0-5,1, die CO2- Emissionen kombiniert 138,0-134,0 g/km (Messverfahren gem. EU-Norm); Effizienzklassen D-B.

Alles zu den Münchner Autotagen in unserem Special

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieser Golf wirkt unscheinbar, hat es aber faustdick unter der Haube
Alles andere als eine Rentner-Karre: Dieser Tuning-Opa verwandelt seinen Golf in ein wahres PS-Monster, weil ihm 300 PS noch nicht genug waren.
Dieser Golf wirkt unscheinbar, hat es aber faustdick unter der Haube
Cabriodächer richtig pflegen
Lack kann bei mangelnder Pflege mit der Zeit verwittern. Und was ist mit dem Stoff von Cabriodächern? Der kann dann undicht werden oder reißen. Doch so weit muss es bei …
Cabriodächer richtig pflegen
Wie geht man mit Stress auf langen Autofahrten um?
Auf dem Weg in den Urlaub können lange Autofahrten für viel Ungemach sorgen. Rüpel auf der Straße, nörgelnde Kinder oder Streit mit dem Partner können für Stress und …
Wie geht man mit Stress auf langen Autofahrten um?
Der Mercedes GLK als Gebrauchter
Als rüstigen Rentner könnte man den GLK bezeichnen. Das noch etwas kastig wirkende Modell stellte einst den Übergang zwischen Offroader und SUV dar. Das Aussehen ist …
Der Mercedes GLK als Gebrauchter

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.