+

Sechsmal Chevrolet zu günstigen Extrapreisen

München - Häusler Automobile präsentiert bei den Münchner Auto Tagen 2012 folgende Chevrolet-Modelle: den „Aveo“, den „Camaro“, den „Captiva“, den „Cruze“, den „Orlando“ und den „Spark“.

Das Highlight der Messe bei Häusler Automobile:

„Camaro“ – die Legende ist zurück

Vor 40 Jahren wurde der Chevrolet Camaro als amerikanischer „Muscle Car der Welt vorgestellt, rund 4,8 Millionen Exemplare liefen vom Band. Und jetzt gibt es die Automobil-Ikone wieder – im klassischen Look, aber mit der Effizienz und den technischen Features des 21. Jahrhunderts.

Händler & Marken

Diese Händler präsentieren Chevrolet bei den Autotagen

Der Camaro V8-Motor schöpft aus 6,2 l Hubraum 432 PS und ein Drehmoment von 569 Nm. Serienmäßig: Elektronische Stabilitäts-/ Traktionskontrolle sowie die Fahrwerksmodifikationen Competitive und Sport. Verbrauch: 14,1 l/100km (kombiniert), CO2-Ausstoß 329 g/Kilometer.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rasern drohen künftig deutlich härtere Strafen
Manche Autofahrer mögen es sehr schnell und veranstalten illegale Rennen. Ein neues Gesetz soll solche Temposünder das Fürchten lernen. Denn es drohen nicht nur …
Rasern drohen künftig deutlich härtere Strafen
Vernetzt in die Zukunft: Erfahrungen mit dem Kymco AK 550i
Im Automobilbereich entlockt das Stichwort "Connectivity" kaum mehr als ein müdes Lächeln. Bei den motorisierten Zweirädern ist nun Kymco mit dem neuen AK 550i am Start, …
Vernetzt in die Zukunft: Erfahrungen mit dem Kymco AK 550i
Rasern droht künftig Auto-Beschlagnahmung und Gefängnis
Mit Tempo 150 durch die Stadt und dann nur einen Monat Fahrverbot? Das wird sich ändern: Teilnehmer an illegalen Autorennen riskieren künftig bis zu zwei Jahre Knast.
Rasern droht künftig Auto-Beschlagnahmung und Gefängnis
Autodiebstahl: Polizei und Versicherung sofort informieren
Das Auto ist verschwunden - da ist der erste Schreck meist groß. Doch was ist zu tun, wenn es wirklich gestohlen worden ist? Und was können Autofahrer tun, um den Dieben …
Autodiebstahl: Polizei und Versicherung sofort informieren

Kommentare