Alfa Romeo
1 von 12
Alfa Romeo: "Für uns ist das die interessanteste Messe des ganzen Jahres. Sie hat die meisten Besucher, die gezielt nach Autos suchen. Sie kommen mit der Absicht, ein Auto zu kaufen, und tun das am Ende tatsächlich auch."
Audi
2 von 12
Audi: "Wir sind hier, um uns und die Marke zu repräsentieren. Das tut hier fast jeder, um die Standorte und die Beratung nach vorne zu bringen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, hier sehr viele Modelle auf einen Fleck zu sehen."
Ford
3 von 12
Ford: "Die Münchner Auto Tage sind für uns immer eine wichtige Veranstaltung – ganz nach dem Motto: ‚Sehen und gesehen werden‘. Wir haben tolle Messeangebote und wollen den Kunden die ‚ST-Line‘ und die ‚Vignale-Line‘ ganz besonders präsentieren."
Honda
4 von 12
Honda: "Hier kommen wir aus dem Alltag raus und lernen nette Leute kennen. Außerdem möchten wir unsere Autos präsentieren und Kunden so eine Alternative zu den bekannten Fahrzeugen vorstellen."
Infinity
5 von 12
Infinity: "Weil es seit elf Jahren Spaß macht."
Jeep
6 von 12
Jeep: "Viele Leute kennen die Marke Jeep nicht – oder nur von früher. Wir wollen ihnen unsere neuen Modelle näher bringen."
Lada
7 von 12
LADA: "Bei LADA bricht mit der Vesta-Modellreihe ein neues Zeitalter an. Im April ist der Marktstart vom Vesta-Kombi, seit einem Jahr verkaufen wir die Vesta-Stufenheck-Limousine. Wir wollen weg von den Jagdmessen hin zu den urbanen Gefilden, wo die Menschen wohnen, die ein normales Alltagsfahrzeug brauchen."
Mini
8 von 12
Mini: "Wir wollen den Leuten gerne zeigen, dass sie sich für 199 Euro Leasingrate inklusive Vollkaskoversicherung einen wunderschönen ‚MINI Blackyard‘ bei uns leasen können."

MÜNCHNER AUTO TAGE 2018

Deshalb sind die Aussteller dabei

Die MÜNCHNER AUTO TAGE sind für viele Marken mehr als Präsentieren und Verkaufen. Wir haben nachgefragt, warum sie dabei sind. Lesen Sie hier die besten Antworten.

Warum sind Sie auf den MÜNCHNER AUTO TAGEN dabei? - Die Aussteller im Interview:

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Auto
Der Opel Kapitän feiert Geburtstag
Er ist buchstäblich eine ganz große Nummer in der Opel-Historie. Denn der Kapitän war nicht nur 42 Jahre das Flaggschiff des Autoherstellers, er hatte auch eine längere …
Der Opel Kapitän feiert Geburtstag
Auto
Beim Kauf eines gebrauchten Elektroautos den Akku checken
Die Zukunft soll der Elektromobilität gehören. In der Gegenwart sind E-Autos allerdings noch sehr teuer. Was taugen gebrauchte Stromer?
Beim Kauf eines gebrauchten Elektroautos den Akku checken
Auto
Heiße Schlitten, starke Frau: Das ist die neue Miss Tuning - hier sind die Bilder
Nur 1.500 Stück vom begehrten Kalender stehen zum Verkauf. Wir zeigen Ihnen die hübsche Miss Tuning und die heißesten Muscle Cars der diesjährigen Ausgabe.
Heiße Schlitten, starke Frau: Das ist die neue Miss Tuning - hier sind die Bilder
Auto
Leihräder gibt es für jeden Zweck
Nicht nur beim Auto gibt es den Trend zum Teilen. Auch beim Fahrrad-Sharing wächst das Angebot. Manche Stadtzentren werden von Leihrädern regelrecht überschwemmt. Doch …
Leihräder gibt es für jeden Zweck

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.