+
Der Q5.

Münchner Autotage 2017

Der neue Audi Q5: Bestseller in neuer Auflage

Der Audi Q5 vereint die Sportlichkeit einer Audi-Limousine mit vielseitigem Charakter und hochvariablem Innenraum.

Ob bei Vernetzung, Effizienz oder Fahrerassistenzsystemen – der neue Audi Q5 setzt ein weiteres Mal Maßstäbe in seinem Segment. Die Scheinwerfer sind auf Wunsch als LED oder in der hochauflösenden Matrix LED-Technologie mit dynamischem Blinklicht erhältlich. Die stark betonten Radhäuser weisen auf den permanenten Allradantrieb quattro hin. Insgesamt 14 Lackfarben und fünf neu konzipierte Ausstattungslinien stehen zur Wahl – sport und design, das S line Sportpaket, die design selection sowie das S line Exterieurpaket. Der Innenraum hält noch mehr Platz für fünf Personen bereit Die Bedienung des neuen Audi-SUV ist zudem intuitiv und verfügt über neueste Technologien. Zum Verkaufsstart bietet Audi den neuen Q5 mit fünf kultivierten, starken und hocheffizienten Motoren an. Ihre Leistungsspanne liegt zwischen 110 kW (150 PS) und 210 kW (286 PS). 

Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 8,2- 5,2; CO2-Emission kombiniert in g/ km: 187-129, abhängig von Reifen-/ Rädersatz und Motor/ Getriebe.

Audi: Ein Welterfolg nach dem anderen

Die Audi Gruppe stellt auf den Münchner Auto Tagen 2017 folgende Modelle aus:

  • Audi Q2
  • Audi Q3
  • Audi Q5
  • Audi A1 Sportback
  • Audi A3 Cabriolet

Für Probefahrten stehen der Audi A1 Sportback, der Audi A3 Sportback, die Audi A3 Limousine, der Audi A4 Avant sowie Audi Q2 und Q3 zur Verfügung. Seit Jahrzehnten bietet die Audi Gruppe München erstklassige Fahrzeugtechnologien und perfekten Kundenservice. Alle Fahrzeugklassen werden bedient. Auch das Thema E-Mobilität wird groß geschrieben. Was das Unternehmen so erfolgreich macht: das optimale Zusammenspiel jahrelanger Erfahrung und Kompetenz, ein komplettes Angebot, konsequent hohes Service-Verständnis sowie neueste Technologien.

Die MÜNCHNER AUTO TAGE 2017 finden statt vom Mittwoch, 22. bis Sonntag, 26. Februar, auf der Neuen Messe München in der Halle C4, zeitgleich mit der „f.re.e“. Lassen Sie sich beraten, fahren Sie Ihr Wunschmodell zur Probe und greifen Sie zu bei den vielen Sonderangeboten und Finanzierungsvorteilen. Zum zehnjährigen Jubiläum präsentieren rund 50 Händler und Verbände über 25 Automarken auf dieser größten Automobil-Verkaufsmesse Süddeutschlands.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

E-Bike-Fahrer in Gefahr: Hoher Anteil tödlicher Unfälle
Die Verkaufszahlen von Elektrorädern steigen seit Jahren rasant. Dementsprechend steigt die Zahl der Unfälle - mit fatalen Folgen.
E-Bike-Fahrer in Gefahr: Hoher Anteil tödlicher Unfälle
X-Klasse: Macht Mercedes den Pickup salonfähig?
Ein Pick-Up in diesen turbulenten Autozeiten? Ja, sagt Mercedes. Mit der X-Klasse soll sich eine Marktlücke schließen. Wir sind im neuen Benz-Truck mitgefahren.
X-Klasse: Macht Mercedes den Pickup salonfähig?
Audi ruft europaweit 850 000 Diesel in die Werkstatt
Die Autoindustrie steht unter politischem Druck, die Dieselabgase zu reduzieren. Nach Mercedes will nun auch Audi europaweit Motoren per Software-Update nachbessern. BMW …
Audi ruft europaweit 850 000 Diesel in die Werkstatt
Vodafone will E-Bikes vernetzen
Die neue Technik kommt auch bei den Zweirädern an. Das Telekommunikationsunternehmen Vodafone verbindet E-Bikes mit dem Internet. Bis der Verbraucher damit fahren und …
Vodafone will E-Bikes vernetzen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.