+
Der neue Cadillac Escalade

MÜNCHNER AUTO TAGE 2018

Der neue Cadillac Escalade: Handgemachter SUV-Gigant

Der Kult-SUV hat eine Verjüngungskur bekommen und trumpft mit völlig neuem Außendesign und Premium-Innendesign auf.

Nach seiner Einführung im Jahr 1999 wurde der Cadillac Escalade mit seiner Kombination aus eindrucksvollem Design, kraftvoller Leistungsfähigkeit und luxuriöser Ausstattung schnell zum Kultfahrzeug unter den Luxus-SUVs.

Der Escalade der vierten Generation zeichnet sich durch ein völlig neues Außendesign aus und ist dennoch sofort erkennbar. Innen vereinen sich sorgsam verarbeitete Premium-Materialien mit neuesten Technologien. In Europa können Escalade-Käufer zwischen den beiden gehobenen Ausstattungsvarianten Premium und Platinum wählen. Alle europäischen Modelle werden mit Allradantrieb und einem 6,2-Liter-V8-Motor angeboten. Im Herzen ist der Escalade ein SUV, der genug Kraft mitbringt, um Anhänger mit einem Gewicht bis 3100 kg zu ziehen.

Kraftstoffverbrauch innerorts: 17,1 l/100 km, außerorts: 9,9 l/100 km, kombi- niert 12,6 l/100 km (13,1 l/100 km laut Hersteller), CO2- Emissionen kombiniert 287 g/km.

Cadillac auf den MÜNCHNER AUTO TAGEN 2018

Das Autohaus Wickenhäuser präsentiert Modelle von Cadil- lac und Chevrolet. Die Fahr- zeuge können auch direkt vor Ort zu attraktiven Preisen und Leasingkonditionen erworben werden:

  • Cadillac Escalade
  • Cadillac ATS-V
  • Cadillac XT5
  • Cadillac CTS/CTS-V
  • Chevrolet Camaro
  • Corvette Z0 6

Bei Wickenhäuser erhalten Kunden neben einem großen Angebot von Neu- und Gebrauchtwagen maßgeschneiderte Lösungen. In der Fachwerkstatt führen Kfz-Spezialisten auch Umbauten und Ein- bauten nach persönlichen Wünschen durch. Wickenhäuser bietet umfassenden Service an vier Standorten an:

  • München am Olympiapark Georg-Bauchle-Ring 68 Tel. 089/1438100
  • Neufahrn Ludwig-Erhard-Straße 9 Tel. 08165/9535-0
  • München (neben OBI) Meglingerstraße 30-32 Tel. 089/15002300
  • Wolfratshausen Hans-Urmiller-Ring 42 Tel. 08171/4187-0

Zurück zur Übersicht

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hauptuntersuchung: Mit wenigen Tricks sparen Sie Zeit und Geld
Einer neuen Prüfplakette für Ihr Auto stehen oft nur Kleinigkeiten im Wege, die Sie bereits Zuhause überprüfen können. Wir verraten Ihnen, worauf es ankommt.
Hauptuntersuchung: Mit wenigen Tricks sparen Sie Zeit und Geld
"Corsa-Kannibalen": Diebesbande klaut reihenweise ein bestimmtes Autoteil
Eine neue Verbrechenswelle rollt über Corsa-Besitzer hinweg. Unbekannte nehmen die Autos in wenigen Minuten auseinander. Sieben Opfer gibt es bereits.
"Corsa-Kannibalen": Diebesbande klaut reihenweise ein bestimmtes Autoteil
Frau stellt in Duisburg ihr Auto richtig ab, muss aber trotzdem Strafe zahlen
Wer sein Auto auf einen offiziellen Parkplatz abstellt, rechnet nicht damit, ein Bußgeld bezahlen zu müssen. Aber auch eine Kleinigkeit kann zum Knöllchen führen.
Frau stellt in Duisburg ihr Auto richtig ab, muss aber trotzdem Strafe zahlen
Neuwagenkäufer über 60: männlich, markentreu, mobil
Beim Autokauf sind Senioren konservativ. Sie informieren sich am liebsten beim Händler und dort beim selben Ansprechpartner. Dann geht es los - und zwar gerne im SUV …
Neuwagenkäufer über 60: männlich, markentreu, mobil

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.