+
Der neue Cadillac Escalade

MÜNCHNER AUTO TAGE 2018

Der neue Cadillac Escalade: Handgemachter SUV-Gigant

Der Kult-SUV hat eine Verjüngungskur bekommen und trumpft mit völlig neuem Außendesign und Premium-Innendesign auf.

Nach seiner Einführung im Jahr 1999 wurde der Cadillac Escalade mit seiner Kombination aus eindrucksvollem Design, kraftvoller Leistungsfähigkeit und luxuriöser Ausstattung schnell zum Kultfahrzeug unter den Luxus-SUVs.

Der Escalade der vierten Generation zeichnet sich durch ein völlig neues Außendesign aus und ist dennoch sofort erkennbar. Innen vereinen sich sorgsam verarbeitete Premium-Materialien mit neuesten Technologien. In Europa können Escalade-Käufer zwischen den beiden gehobenen Ausstattungsvarianten Premium und Platinum wählen. Alle europäischen Modelle werden mit Allradantrieb und einem 6,2-Liter-V8-Motor angeboten. Im Herzen ist der Escalade ein SUV, der genug Kraft mitbringt, um Anhänger mit einem Gewicht bis 3100 kg zu ziehen.

Kraftstoffverbrauch innerorts: 17,1 l/100 km, außerorts: 9,9 l/100 km, kombi- niert 12,6 l/100 km (13,1 l/100 km laut Hersteller), CO2- Emissionen kombiniert 287 g/km.

Cadillac auf den MÜNCHNER AUTO TAGEN 2018

Das Autohaus Wickenhäuser präsentiert Modelle von Cadil- lac und Chevrolet. Die Fahr- zeuge können auch direkt vor Ort zu attraktiven Preisen und Leasingkonditionen erworben werden:

  • Cadillac Escalade
  • Cadillac ATS-V
  • Cadillac XT5
  • Cadillac CTS/CTS-V
  • Chevrolet Camaro
  • Corvette Z0 6

Bei Wickenhäuser erhalten Kunden neben einem großen Angebot von Neu- und Gebrauchtwagen maßgeschneiderte Lösungen. In der Fachwerkstatt führen Kfz-Spezialisten auch Umbauten und Ein- bauten nach persönlichen Wünschen durch. Wickenhäuser bietet umfassenden Service an vier Standorten an:

  • München am Olympiapark Georg-Bauchle-Ring 68 Tel. 089/1438100
  • Neufahrn Ludwig-Erhard-Straße 9 Tel. 08165/9535-0
  • München (neben OBI) Meglingerstraße 30-32 Tel. 089/15002300
  • Wolfratshausen Hans-Urmiller-Ring 42 Tel. 08171/4187-0

Zurück zur Übersicht

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion
Dass ein Falschparker mal einen frechen Zettel an der Scheibe findet, ist schon fast normal. Aber was einer Britin nun passiert ist, ist nicht zu glauben.
Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion
Das sollten Sie als Autofahrer bei großer Hitze beachten
Sommerliche Temperaturen mitten im Frühling. Da kann es im Auto schnell mal ungemütlich werden, im Ernstfall sogar gefährlich. Darum sollten Sie diese Tipps beachten.
Das sollten Sie als Autofahrer bei großer Hitze beachten
Aldi: Deshalb muss ein Mann 20 Euro Bußgeld zahlen
Nur kurz in den Laden und etwas kaufen. Das wollte ein Mann in Offenburg. Als er zu seinem Auto zurückkommt, findet er einen Strafzettel an der Scheibe.
Aldi: Deshalb muss ein Mann 20 Euro Bußgeld zahlen
Tüfteln am Sound für Elektro-Fahrzeuge
Das lautlos fahrende Elektroauto - für lärmgeplagte Städter ein Traum, für Fußgänger lebensgefährlich, für Sportwagenbauer eine Herausforderung. Der Sound der Zukunft.
Tüfteln am Sound für Elektro-Fahrzeuge

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.