+
Der Opel Cascada

Münchner Autotage 2017

Opel Cascada: Purer Cabrio-Genuss

Der Opel Cascada ist ein Ganzjahres-Cabrio und ein klassischer Viersitzer mit lang gestreckter Silhouette und edlem Stoffdach.

Er ist nicht nur aufgrund seiner Länge von knapp 4,70 ein echtes Mittelklasse-Cabrio – auch die Faszination, die er ausstrahlt, sowie seine hochmodernen Technologien und Ausstattungsmöglichkeiten heben ihn in Richtung Spitze des Opel-Portfolios. Der Cascada bietet knackiges Fahrverhalten. Fahrer und Passagiere können sich zudem binnen kürzester Zeit den Wind um die Nase wehen lassen: Per Knopfdruck öffnet sich das Stoffverdeck in 17 Sekunden – und das bei Geschwindigkeiten von bis zu 50 km/h. Die Betätigung ist zudem auch im Stand via Fernbedienung per Fahrzeugschlüssel möglich. Komfort und Sicherheit für unbeschwerten Fahrgenuss gewährleisten Ausstattungsmerkmale auf Premiumniveau wie elektrische Gurtbringer, elektrische Einstiegshilfe, exklusive Nappaleder-Polsterung und belüftete, ergonomische Sitze sowie etliche Sicherheitssysteme. Mit umfangreicher Serienausstattung und einem breiten Antriebsportfolio glänzt der Cascada darüber hinaus mit äußerst attraktiven Preisen.

Opel setzt die Modelloffensive fort

Die Autohäuser Wickenhäuser und Häusler präsentieren auf den Münchner Auto Tagen eine beeindruckende Fahrzeugpalette:

  • Opel Adam
  • Opel Astra K 5-türig
  • Opel Astra Sportstourer
  • Opel Cascada
  • Opel Corsa
  • Opel Insignia Sports Tourer
  • Opel Karl
  • Opel Meriva
  • Opel Mokka
  • Opel Zafira Tourer

Viele Modelle stehen für Probefahrten bereit. Alle Kunden, die sich für den Kauf eines Neuwagens entscheiden, können die exklusiven Messevorteile nutzen.

Die MÜNCHNER AUTO TAGE 2017 finden statt vom Mittwoch, 22. bis Sonntag, 26. Februar, auf der Neuen Messe München in der Halle C4, zeitgleich mit der „f.re.e“. Lassen Sie sich beraten, fahren Sie Ihr Wunschmodell zur Probe und greifen Sie zu bei den vielen Sonderangeboten und Finanzierungsvorteilen. Zum zehnjährigen Jubiläum präsentieren rund 50 Händler und Verbände über 25 Automarken auf dieser größten Automobil-Verkaufsmesse Süddeutschlands.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Helm für ältere Radler besonders wichtig
Aus Eitelkeit oder weil es zu unbequem ist: Viele Radler verzichten noch immer auf einen Helm. Das kann fatale Folgen haben, denn bei Fahrradunfällen ist häufig der Kopf …
Helm für ältere Radler besonders wichtig
Dafür steht das "E" auf Auto-Kennzeichen wirklich
Haben Sie sich schon mal gefragt, warum manche Autos auf dem Nummernschild am Ende ein "E" stehen haben? Wir verraten Ihnen, was das bedeutet.
Dafür steht das "E" auf Auto-Kennzeichen wirklich
Ihrem Rücken zuliebe: Investieren Sie in gute Autositze
Langes Autofahren geht auf den Rücken. Das Problem: Autositze sind nicht für lange Fahrten ausgelegt. Wir verraten Ihnen, wie Sie Ihren Sitz trotzdem bequem einstellen.
Ihrem Rücken zuliebe: Investieren Sie in gute Autositze
Brummi macht "Panzer-Blitzer" platt - So viel kostet ihn das Kunststück
Eigentlich sollte der Blitzer jeglicher Form von Vandalismus standhalten. Aber einem Lkw war das mobile und sehr teure Gerät dann doch nicht gewachsen.
Brummi macht "Panzer-Blitzer" platt - So viel kostet ihn das Kunststück

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.