+
Mitsubishi Space Star.

Münchner Autotage 2017

Praktischer City-Flitzer: Mitsubishi Space Star Diamant Edition

Der praktische, wendige City-Flitzer Mitsubishi Space Star ist in der Ausführung Diamant Edition 1.0 MIVEC (5-Gang) bereits ab 9290 Euro zu haben.

Mitsubishi bietet vier seiner Modellreihen als „Diamant“- Edition mit Preisvorteilen an. Unter anderem bietet er Klimaanlage, Audiosystem inklusive Radio und CD-/MP3-Funktion mit, USB-Audioschnittstelle sowie Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung. Die Topversion Diamant Edition+ 1.2 MIVEC ClearTec mit stufenlosem CVTAutomatikgetriebe wird für 12690 Euro und einem Gesamtpreisvorteil von 3000 Euro angeboten. Highlights der Diamant Edition+ sind die 14 Leichtmetallfelgen, ein schickes Zweifarbdesign und eine tolle Komfortausstattung mit Sitzheizung, einer Bluetooth®-Schnittstelle mit Freisprecheinrichtung und elektrisch beheizbaren Außenspiegeln sowie Licht und Regensensor. Wie für alle Mitsubishi Modelle gewährt der Hersteller auch für alle „Diamant Edition“-Aktionsmodelle eine fünfjährige Garantie bis 100 000 Kilometer, die wiederum zur hohen Wertbeständigkeit beiträgt. 

Kraftstoffverbrauch kombiniert 4,2 - 3,6 l/100km, CO2- Emission kombiniert 96 - 92 g/km

Diamanten kaufen leicht gemacht bei Mitsubishi

Sechs Mitsubishi-Händler zeigen folgende Modelle in der „Sondermodell Diamant Edition“ auf den Münchner Auto Tagen: Space Star, ASX, Pajero 5-türig, L200, Outlander, Outlander PHEV. Alle Details: www.mitsubishi-motors.de

Die MÜNCHNER AUTO TAGE 2017 finden statt vom Mittwoch, 22. bis Sonntag, 26. Februar, auf der Neuen Messe München in der Halle C4, zeitgleich mit der „f.re.e“. Lassen Sie sich beraten, fahren Sie Ihr Wunschmodell zur Probe und greifen Sie zu bei den vielen Sonderangeboten und Finanzierungsvorteilen. Zum zehnjährigen Jubiläum präsentieren rund 50 Händler und Verbände über 25 Automarken auf dieser größten Automobil-Verkaufsmesse Süddeutschlands.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Kia Stonic im Praxistest - so spritzig wie ein Gin Tonic
Nun hat auch das Kleinwagensegment das SUV-Fieber gepackt. Neben VW, Seat oder Opel bietet Kia nun seinen eigenen großen Kleinen an. Wir haben zum Test gebeten.
Der Kia Stonic im Praxistest - so spritzig wie ein Gin Tonic
Neue Sondermodelle: Hollywood-Legenden und gelbe Renner
Die Autohersteller tauchen ihre neuen Sondermodelle in Farbe. So gönnt Lexus seinem Luxus-Coupé LC eine Yellow Edition. Auch Mazda präsentiert den Signature mit …
Neue Sondermodelle: Hollywood-Legenden und gelbe Renner
Diese saftigen Bußgelder drohen Ihnen, wenn Sie Blitzer-Apps nutzen
Sie sind praktisch, ersparen einem viel Ärger - und sind kostenlos: Blitzer-Apps. Doch wer nicht aufpasst, dem drohen nicht nur Strafen - sondern sogar Gefängnis.
Diese saftigen Bußgelder drohen Ihnen, wenn Sie Blitzer-Apps nutzen
Turbomotor nach Vollgasphasen erst abkühlen lassen
Erst Vollgas geben, dann ausschalten - das kann einem Turbomotor schlecht bekommen. Nach einer rasanten Fahrt sollte die Maschine erst etwas abkühlen, bevor sie gestoppt …
Turbomotor nach Vollgasphasen erst abkühlen lassen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.