Münchner Studientage

- Sie sind das Salz in der Suppe. Studien zeigen, was in den Denkstuben der Motorradhersteller alles ausgebrütet wird, wenn Designer ihre Ideen mal nicht unter Kostendruck oder dem Zwang zur Produktions-Effizienz verwirklichen. So auch auf der Intermot, wo diverse Studien für Würze im ansonsten nicht sehr spektakulären Neuheiten-Menü sorgten.

<P>Am ehesten den Weg in die Verkaufsräume der Händler dürfte die KTM 950 Duke finden. Sie wird vom neuen Zweizylindermotor mit 942 ccm Hubraum angetrieben, der in der kernigen Straßenversion rund 115 PS (85 kW) leisten soll. Auf rund 190 kg dürfte die fahrfertige Duke kommen und damit der Konkurrenz ganz ordentlich um die Ohren fahren, wenn sie in spätestens zwei Jahren serienreif ist. So zumindest haben es die KTM-Oberen angekündigt.<BR><BR>Ein neuer Wind weht bei Moto Guzzi, seit Aprilia den maroden Traditionshersteller übernommen hat. In München präsentierten die Italiener gleich zwei Ergebnisse der frischen Brise: Die MGS/01 ist ein kompromissloser Sportler, der von einem mächtig wirkenden Zweizylinder-V-Motor (992 ccm Hubraum, 102 PS/75 kW) dominiert wird. Ganz gegen den abflauenden Cruiser-Trend stemmt sich die Griso, die vom gleichen Motor angetrieben wird und Modellen wie der Harley-Davidson V-Rod oder Yamaha Warrior das Leben schwer machen soll.<BR><BR>Noch nicht entschieden ist die Zukunft der Roadster-Studie von BMW auf Basis der R 1150 R. Garniert mit Zutaten von der R 1150 GS und der R 1100 S und optisch ordentlich aufgepeppt, soll dieses Modell vor allem jüngere Motorradfahrer ansprechen. Zeigen diese entsprechendes Interesse, so BMW, "könnte über eine Serienfertigung durchaus nachgedacht werden". </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieses Auto ist 38 Millionen Euro wert - und trotzdem ein Schnäppchen
Experten erwarten, dass dieses legendäre Auto bald noch viel mehr wert ist. Im August wird der Sportflitzer in den USA versteigert.
Dieses Auto ist 38 Millionen Euro wert - und trotzdem ein Schnäppchen
Motorradfahrer wird 24-mal geblitzt – Gericht verhängt saftige Strafe
Innerhalb von sechs Wochen verewigte sich ein 18-Jähriger mehrfach auf Blitzerfotos. Die Bußgeldbescheide ignorierte er, weil er dachte man erkenne ihn nicht auf den …
Motorradfahrer wird 24-mal geblitzt – Gericht verhängt saftige Strafe
Das ist der richtige Zeitpunkt zum Tanken – ADAC klärt auf
Vorbei die Zeiten in denen Spritpreise nachts am höchsten waren. Der ADAC hat neue Zeiträume entdeckt, in denen Sie an der Tankstelle am meisten zahlen müssen.
Das ist der richtige Zeitpunkt zum Tanken – ADAC klärt auf
BMW ruft Dieselautos mit falscher Software in die Werkstatt
Das Kraftfahrtbundesamt hat ein Software-Update für BMW-Dieselfahrzeuge der 5er und 7er Reihe genehmigt. Der Autobauer hat die betroffenen Fahrzeughalter bereits …
BMW ruft Dieselautos mit falscher Software in die Werkstatt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.