Das neue BMW 4er Cabrio erste Fotos zum Modellstart (Luxury Line).
1 von 13
Das neue BMW 4er Cabrio. Mit dem zweiten Modell der 4er Baureihe setzen die Bayern ihre neue Formsprache fort. 
Das neue BMW 4er Cabrio erste Fotos zum Modellstart.
2 von 13
Die neue Linie ohne B-Säule - bei geschlossenem Verdeck - ist vor allem an der längeren Motorhaube zu erkennen. Für die eleganten Proportionen ist das neue 4er Cabrio in der Breite, Radstand und Spurbreite gewachsen.  
BMW 4er Cabrio
3 von 13
Typisch BMW: An der Front dagegen setzten die Designer mit Doppelniere, Doppelrundscheinwerfer und großen Lufteinlässe bewußt auf die Familienähnlichkeit zum 3er.
Das neue BMW 4er Cabrio erste Fotos zum Modellstart.
4 von 13
Aerodynamischer Feinschliff: Die Kiemen hinter den vorderen Radläufen sollen die Luftverwirbelung und damit den Luftwiderstand an den Vorrädern reduzieren.
Das neue BMW 4er Cabrio erste Fotos zum Modellstart.
5 von 13
Im Cockpit trifft Komfort auf Technik: Das modernste von BMW entwickelte Navi, Head-Up Display mit Farbdarstellung, Assistenzsysteme wie Kollisionswarner und Aufmerksamkeitsassistent sind auch an Bord.
Das neue BMW 4er Cabrio erste Fotos zum Modellstart.
6 von 13
Leicht zum Gepäck: Auch mit offenem Dach (Kofferraumvolumen schrumpft hier von 370 auf 220 Liter) ist jederzeit ein einfacher Zugriff möglich.
Das neue BMW 4er Cabrio erste Fotos zum Modellstart.
7 von 13
Per Knopfdruck klappt das dreiteilige, wintertaugliche und lärmgedämmte Metalldach des BMW 4er Cabrio zusammen. Bis Tempo 18 öffnet und schließt sich das Dach, laut BMW in 20 Sekunden.
Das neue BMW 4er Cabrio erste Fotos zum Modellstart.
8 von 13
Erstmals sind im neuen Cabrio auf Wunsch Nackenwärmer für Fahrer und Beifahrer erhältlich.

Das neue BMW 4er Cabrio

  • schließen

Das neue BMW 4er Cabrio ist ab 46.300 Euro zu haben. In dem neuen Zweitürer der Baureihe haben vier Personen Platz.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.
Die Superstars des Fußballs zeigen nicht nur auf dem Platz ihr Können, sondern auch ihren Reichtum auf der Straße. Wir zeigen Ihnen die Autos der Stars.
WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.
Auto
Darauf sollten Sie beim Kauf von Motorradhelmen achten
Auf dem Motorrad gilt Helmpflicht – doch nicht alle Modelle bieten den gleichen Schutz. Und was ist mit günstigen Helmen – sind die immer unsicherer als sündhaft teure?
Darauf sollten Sie beim Kauf von Motorradhelmen achten
Auto
Erste Ausfahrt im Porsche Mission E Cross Turismo
Von wegen Vollgas! Auch Porsche schwenkt um auf Elektromobilität und bringt Ende nächsten Jahres sein erstes Akku-Auto. Einen ersten Ausblick darauf gibt der Mission …
Erste Ausfahrt im Porsche Mission E Cross Turismo
Auto
Der Weg zum selbst gebauten Wohnmobil
Wohnwagen und Wohnmobile liegen im Trend, aber sogar gebrauchte Fahrzeuge sind oft teuer. Mit handwerklichem Geschick lassen sich auch Vans oder Kleinbusse zu Campern …
Der Weg zum selbst gebauten Wohnmobil

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.