Der neue BMW X4
1 von 13
Das ist der neue BMW X4! Der kleine Bruder vom X6 ist das neueste Mitglied der BMW-Familie. Und die Abstammung lässt sich kaum verleugnen. Optisch lässt das SUV-Coupé aber seine Muskeln spielen. 
Der neue BMW X4
2 von 13
Motorhaube, Doppelscheinwerfer und Niere sind charakteristisch für BMW. Für einen sportlichen Autritt sorgen jedoch die großen Lufteinlässe und harten Linien in der Frontschürze.
Der neue BMW X4
3 von 13
Flanken und Radhäuser sind optisch betont.
Der neue BMW X4
4 von 13
Formsprache Coupé-Look: die Dachlinie fällt sanft zum Heck ab.
Der neue BMW X4
5 von 13
Der neue BMW X4 ist 4,67 Metern lang, 1,88 Meter breit und 1,63 Meter hoch.
Der neue BMW X4
6 von 13
Abgesehen von einem strafferen Fahrwerk basiert das neue Sports Activity Coupé (SAC) technisch auf dem BMW X3. Alle X4 Modelle haben eine sportliche Fahrwerksabstimmung und verfügen über den intelligenten Allradantrieb xDrive mit serienmäßiger Performance Control.
Der neue BMW X4
7 von 13
Allerdings sitzt der Fahrer im Vergleich zum X3 der Fahrer im neue BMW X4 vorne um 20 Millimeter tiefer.
Der neue BMW X4
8 von 13
Unter der Haube gibt es beim X4 nichts Neues.

Der neue BMW X4

  • schließen

BMW hat seinen BMW X6 geschrumpft: Wie letztes Jahr schon angekündigt zeigen die Münchner ihr neuestes Familienmitglied, den BMW X4. Das SUV-Coupé rollt im Juli zu den Händlern.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland
Jetzt wagt sich auch Citroën mit seinem ersten selbst entwickelten SUV auf die Straße. Die Franzosen starten mit dem neuen C3 Aircross gleich im großen Segment der …
Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland
Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort
Ford hat schon Golf gespielt, als bei VW noch der Käfer krabbelte. Denn sieben Jahre vor dem Golf ging zum Jahreswechsel 1967/1968 in Köln der kompakte Escort ins …
Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort
Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach
Das versenkbare Hardtop war nicht viel mehr als eine Mode. Weil sich die Hersteller wieder der reinen Roadster-Lehre besinnen und die Konstruktionen immer besser werden, …
Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach
Das sind die Luxus-Karren der Stars
Glitzer und Glamour gibt es bei den Stars nicht nur auf dem roten Teppich, sondern auch auf den Straßen. Denn bei ihren Autos lassen sie nichts anbrennen.
Das sind die Luxus-Karren der Stars

Kommentare