Erste Fotos vom Citroën C3
1 von 8
Erste Fotos vom neuen Citroën C3. Die dritte Generation soll mit frischer Optik und viel Technik überzeugen. Der neue Citroën C3 ist 3,99 Meter lang.
Erste Fotos vom Citroën C3
2 von 8
Auffällig beim Citroën C3 sind die Airbumps an den Flanken. Die Kunsstoffteile sollen Parkrempler abfedern. 
Erste Fotos vom Citroën C3
3 von 8
Erste Fotos vom neuen Citroën C3. Die dritte Generation soll mit frischer Optik und viel Technik überzeugen.
Erste Fotos vom Citroën C3
4 von 8
Puristisch, aber mit viel Technik: das Cockpit im Citroën C3.
Erste Fotos vom Citroën C3
5 von 8
Erste Fotos vom neuen Citroën C3. 
Erste Fotos vom Citroën C3
6 von 8
Erste Fotos vom neuen Citroën C3. Die dritte Generation soll mit frischer Optik und viel Technik überzeugen.
Erste Fotos vom Citroën C3
7 von 8
Erste Fotos vom neuen Citroën C3. 
Erste Fotos vom Citroën C3
8 von 8
Erste Fotos vom neuen Citroën C3. Die dritte Generation soll mit frischer Optik und viel Technik überzeugen.

Frischer Wind

Das ist der neue Citroën C3

Viel Farbe, Kunststoffplanken und neues Design geht der brandneue Citroën C3 an den Start. Bei dem Kleinen setzen die Franzosen vor allem auf die Optik. Doch auch eine Dashcam hat der C3 an Bord. 

Die Bordkamera ist beim neuen Citroën C3  hinter dem Innenspiegel angebracht. Fotos und Videos lassen sich damit sofort über soziale Netzwerke teilen. Ob diese Kamera auch in Deutschland angeboten wird, ist allerdings noch nicht klar. In Deutschland ist die Nutzung von Dashcam gesetzlich noch nicht geregelt. 

Ansonst können Passagiere über ein 7-Zoll-Touchscreen alle Medienfunktionen steuern. Der neue Citroën C3 hat eine vernetzte 3D-Navigation mit Sprachsteuerung, Rückfahrkamera, AFIL-Spurassistent und Toter-Winkel-Assistent an Bord. 

Der fünftürige Citroën C3 ist jetzt 3,99 Metern (plus fünf Zentimeter) lang.

Angaben zu Fahrleistungen, Verbrauch und Preis macht Citroën noch nicht. Sein offizielles Debüt wird der neue Citroën C3 wohl auf dem Autosalon in Paris im Oktober feiern.

ml

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Zeig mir dein Auto und ich sag dir wer du bist
Grün, rot oder silber? Farbpsychologen können aufgrund der Farbwahl beim Auto die grundsätzlichen Charakterzüge eines Fahrers erkennen. 
Zeig mir dein Auto und ich sag dir wer du bist
Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft
Von einem Parkhaus im englischen Nottingham sind am Samstag einige Gebäudeteile abgefallen.
Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft
Assistenzsysteme im Auto nachrüsten: Was ist sinnvoll?
Navi, Notruf, Lichtsensor: Neuwagen ohne Assistenzsysteme gibt es praktisch nicht mehr. Doch auch in immer mehr Gebrauchte ziehen die Helfer ein - denn es gibt …
Assistenzsysteme im Auto nachrüsten: Was ist sinnvoll?
Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu
Über eine Million Menschen sterben jährlich bei Verkehrsunfällen - sehen Sie in der Fotostrecke, in welchen Ländern der Straßenverkehr besonders gefährlich ist.
Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu

Kommentare