Lamborghini Huracán LP 610-4 Fotos
1 von 11
Das ist der Gallardo-Nachfolger: Der neue Lamborghini Huracán LP 610-4 hat 610 PS. Aus dem Stand galoppiert der Stier in 3,2 Sekunden von null auf Tempo 100. Locker fährt der Supersportwagen 325 Stundenkilometer. 
Lamborghini Huracán LP 610-4 Fotos
2 von 11
Auf die Straße gebracht wird die Leistung des V10-Triebwerks über das neue 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe „Lamborghini Doppia Frizione“ und den permanenten Allradantrieb mit elektronischer Steuerung.
Lamborghini Huracán LP 610-4 Fotos
3 von 11
Mit Hurácan hat Lamborghini eine komplett neuen Boliden auf seine vier Reifen gestellt.
Lamborghini Huracán LP 610-4 Fotos
4 von 11
Der neue Huracán LP 610-4 ist optisch ein echter Lamborghini. Allerdings wirkt der Luxussportler aufgeräumt und aus einem Guss. Sein Gewicht: 1422 Kilogramm
Lamborghini Huracán LP 610-4 Fotos
5 von 11
Die Silhouette ist klar: Eine Linie von der Front bis zum Heck. Die Seitenfenster ergeben dabei eine hexagonale Form, die wie ein Juwel in das Seitenprofil eingesetzt worden ist.
Lamborghini Huracán LP 610-4 Fotos
6 von 11
Das Heck vom Lamborghini Huracán LP 610-4.
Lamborghini Huracán LP 610-4 Fotos
7 von 11
Der neue Design vom Lamborghini Huracán LP 610-4 wirkt weicher und weniger kantig als sein Vorgänger.
Lamborghini Huracán LP 610-4 Fotos
8 von 11
Auch innen hat sich beim Huracán LP 610-4 einiges getan. Neben dem gewohnten Luxus inklusive 12,3 Zoll TFT-Display sind Amaturenbrett und Mittelkonsole weniger wuchtig. 

Junge, Junge!

610 PS! Lamborghini Huracán LP 610-4

Das ist der Gallardo-Nachfolger: der neue Lamborghini Huracán LP 610-4. Der jüngste Lambo hat 610 PS (plus 40 PS) und fährt Spitze 325 km/h. Weltpremiere feiert der Bolide im März 2014 in Genf.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen
Welche Autos fahren eigentlich milliardenschwere Unternehmer wie Mark Zuckerberg oder Schauspieler wie Brad Pitt? Klicken Sie sich durch die Bildergalerie.
Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen
Seat Ibiza: Kleiner Löwe mit neuem Mut
Mit dem Leon kam für Seat die Wende. Jetzt, wo die VW-Tochter aus dem Gröbsten raus ist, bekommt der Löwe einen kleinen Bruder: den Ibiza. Die fünfte Generation will mit …
Seat Ibiza: Kleiner Löwe mit neuem Mut
60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam
Für die Italiener war er so wichtig wie für uns Deutsche der Käfer. Denn erst der Fiat 500 hat die Tifosi so richtig mobil gemacht. Doch diesseits der Alpen stand er …
60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam
McLaren 720S: Rushhour auf der Rennstrecke
In der Formel 1 hat McLaren gerade keinen Lauf. Dafür läuft es auf der Straße. In einer Modellgeneration haben es die Briten mit Autos wie dem MP4-12C auf Augenhöhe mit …
McLaren 720S: Rushhour auf der Rennstrecke

Kommentare