+
Das ist der neue Honda CR-V.

Wuchtiger!

Neue Motoren, neues Gesicht: Honda CR-V

Neue Motoren, neues Gesicht: Der Honda CR-V kommt ab Frühjahr zu den Autohändlern. Die ersten Infos und Details.

Als Allrader wird der SUV künftig mit einem neuen 1,6-Liter-Turbodiesel ausgestattet. Der Selbstzünder leistet 160 PS und entwickelt ein Drehmoment von 350 Nm.

Die Frontpartie des Honda wurde überarbeitet, bekommt neue Scheinwerfer, das Heck ist mit LED-Leuchten ausgestattet, neue Stoßfänger geben dem CRV ein wuchtigeres Auftreten.

Das Interieur werten eine Chromleiste am Armaturenbrett und neue Materialien sowie eine jetzt verschiebbare Mittelarmlehne auf. Im neuen Modelljahrgang kommt erstmalig auch das neue Infotainmentsystem „Honda Connect“ mit Internetzugang zum Einsatz.

Honda CR-V

Das ist der neue Honda CR-V

tz/mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ups! Diese "Spritztour" endete im Wasser
Diese Spritztour nahm ein feuchtes Ende: Am vergangenen Samstagabend musste die Feuerwehr ein Auto aus dem Tegeler See bergen. Was steckt dahinter?
Ups! Diese "Spritztour" endete im Wasser
Warum in Norwegen Elektro-Autos zum Problem werden
Obwohl Norwegen bei der Elektro-Mobilität die Nase vorne hat, rät die E-Auto-Vereinigung vom Kauf ab. Was steckt hinter dieser Entwicklung?
Warum in Norwegen Elektro-Autos zum Problem werden
Volvo drängt ab Frühjahr mit dem XC40 in die Kompaktklasse
Volvo bringt mit dem XC40 bereits seinen dritten Geländewagen auf den Markt. Die Preise starten zunächst bei 46 100 Euro. Ein späterer Einsteiger soll bei 31 350 Euro …
Volvo drängt ab Frühjahr mit dem XC40 in die Kompaktklasse
Neue Studie auf der IAA: Borgward elektrisiert die Isabella
Alter Name, Zukunftstechnik: Borgward hat eine Isabella als Konzeptstudie auf die Räder gestellt, die elektrisch fährt und die Insassen mit Hologramm-Anzeigen im …
Neue Studie auf der IAA: Borgward elektrisiert die Isabella

Kommentare