Opel Adam
1 von 9
Frecher Fratz: Der neue Opel Adam ist 3,70 Meter lang und 1,72 Meter breit.
2 von 9
Den Dreitürer gibt es zunächst mit drei Benzinmotoren mit einer Leistung von 70 bis 100 PS. Alle Motoren sind nach Herstellerangaben mit einer Fünfgang-Automatik gekoppelt und können auf Wunsch auch mit Start-Stopp-Funktion bestellt werden.
3 von 9
Infotainment-System: Integration von Smartphones (Android und Apple iOS) inklusive Internet-basierter Applikationen sind möglich. 
4 von 9
Romantischer Luxus: Auf Wunsch können sich Kunden einen Sternenhimmel mit LEDs bestellen, gibte es sondt nur bei Rolls-Royce.
5 von 9
Sieben Zoll großen Farb-Touchscreen. Bei stehendem Fahrzeug ist es dann auch möglich Videos oder personalisierte Fotogalerien anzuschauen.
6 von 9
Der Adam ist in den drei Ausstattungsvarianten „Jam“ (modisch-jugendlich), „Glam“ (elegant) und „Slam“ (sportlich) zu haben.
7 von 9
Weltpremiere feiert der neue Opel Adam auf dem Automobilsalon in Paris (29. September – 14. Oktober 2012).
8 von 9
Urban: Der neue Opel Adam ist für die Stadt gedacht.

Erste Fotos: Das ist der neue Opel Adam

Frech: Der neue Opel Adam. Weltpremiere feiert der Opel Adam auf dem Automobilsalon in Paris (29. September – 14. Oktober 2012).

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Wuff! Der optimale Campingbus für Bello
Mit dem geliebten Vierbeiner auf Reisen zu gehen, ist für viele Frauchen und Herrchen ein Muss. Damit das auch mit einem Wohnmobil klappt, gibt es nun einen ganz …
Wuff! Der optimale Campingbus für Bello
Heavy Metal Seele: Mazda MX-5 Flyin' Miata
Es ist, als hätten Asterix und Obelix ihre Seelen vertauscht: Wenn der US-Tuner Flyin' Miata den V8-Motor aus der Corvette in den Mazda MX-5 baut, wird aus dem …
Heavy Metal Seele: Mazda MX-5 Flyin' Miata
PS-Branche gibt sich bodenständig in Detroit
Autonomes Fahren, Elektroantrieb, ultimative Vernetzung: Noch eine Woche zuvor bei der Elektronikmesse CES in Las Vegas hat die Automobilindustrie in die Zukunft …
PS-Branche gibt sich bodenständig in Detroit
Diese Auto-Trends leiten wir aus der Detroit Motor Show ab
Detroit - Trotz aller wirtschaftlichen Unsicherheiten nach der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten bleiben die USA ein wichtiger Absatzmarkt, gerade für deutsche …
Diese Auto-Trends leiten wir aus der Detroit Motor Show ab

Kommentare