Fotos vom neuen Peugeot 308: Das Modell feiert Weltpremier auf der IAA in Frankfurt.
1 von 12
Das ist der neue Peugeot 308. Im Vergleich zu seinem Vorgänger ist der kompakte Stadtflitzer 140 Kilo leichter. Der 308er ist der erste Peugeot, der auf der neuen PSA-Plattform EMP-2 basiert.
Fotos vom neuen Peugeot 308: Das Modell feiert Weltpremier auf der IAA in Frankfurt.
2 von 12
Vorne sorgen LED-Scheinwerfer für eine Raubkatzenoptik.
Fotos vom neuen Peugeot 308: Das Modell feiert Weltpremier auf der IAA in Frankfurt.
3 von 12
Am Heck sorgen abgerundete Stoßstangenecken sowie LED-Rückleuchten für einen modernen Look.
Fotos vom neuen Peugeot 308: Das Modell feiert Weltpremier auf der IAA in Frankfurt.
4 von 12
Der neue Peugeot 308 ist 4,25 Meter lang und 1,46 Meter hoch. Die neue Kompaktklasse der Löwenmarke feiert Weltpremiere auf der IAA 2013. 
Fotos vom neuen Peugeot 308: Das Modell feiert Weltpremier auf der IAA in Frankfurt.
5 von 12
Elegant und dynamisch von der Seite.
Fotos vom neuen Peugeot 308: Das Modell feiert Weltpremier auf der IAA in Frankfurt.
6 von 12
Im Cockpit haben die Designer aufgeräumt: Die übersichtliche Amaturentafel kommt mit nur wenig Tasten aus. Das kleine Lenkrad gibt den Blick darauf frei.
Fotos vom neuen Peugeot 308: Das Modell feiert Weltpremier auf der IAA in Frankfurt.
7 von 12
Um weitere Funktionen abzurufen ist in der Mittelkonsole serienmäßig eine fast 10 Zoll große Touchscreen untergebracht.
Fotos vom neuen Peugeot 308: Das Modell feiert Weltpremier auf der IAA in Frankfurt.
8 von 12
Der Kofferraum fasst 470 Liter unter der Gepäckraumabdeckung.

Der neue Peugeot 308

Der neue Peugeot 308 ist 4,25 Meter lang und 1,46 Meter hoch. Die neue Kompaktklasse der Löwenmarke feiert Weltpremiere auf der IAA 2013. 

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Zeig mir dein Auto und ich sag dir wer du bist
Grün, rot oder silber? Farbpsychologen können aufgrund der Farbwahl beim Auto die grundsätzlichen Charakterzüge eines Fahrers erkennen. 
Zeig mir dein Auto und ich sag dir wer du bist
Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft
Von einem Parkhaus im englischen Nottingham sind am Samstag einige Gebäudeteile abgefallen.
Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft
Assistenzsysteme im Auto nachrüsten: Was ist sinnvoll?
Navi, Notruf, Lichtsensor: Neuwagen ohne Assistenzsysteme gibt es praktisch nicht mehr. Doch auch in immer mehr Gebrauchte ziehen die Helfer ein - denn es gibt …
Assistenzsysteme im Auto nachrüsten: Was ist sinnvoll?
Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu
Über eine Million Menschen sterben jährlich bei Verkehrsunfällen - sehen Sie in der Fotostrecke, in welchen Ländern der Straßenverkehr besonders gefährlich ist.
Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu

Kommentare