Peugeot 508 Modell 2014
1 von 10
Mit Charisma: der neue Peugeot 508.
Peugeot 508 Modell 2014
2 von 10
Der 508er ist um vier Zentimeter auf 4,79 Meter Länge gewachsen. Unter der aufgewölbten Motorhaube prangt in der Mitte des Kühlergrills prangt jetzt das Löwen-Logo.
Peugeot 508 Modell 2014
3 von 10
Head-up-Display im neuen Peugeot 508 und ein 7-Zoll-Touchscreen.
Peugeot 508 Modell 2014
4 von 10
Rückfahrkamera oder das Toter-Winkel-Warnsystem sind beim neuen Peugeot 508 mit an Bord.
Peugeot 508 Modell 2014
5 von 10
Head-up-Display im neuen Peugeot 508 und ein 7-Zoll-Touchscreen.
Peugeot 508 RXH Modell 2014
6 von 10
Vielseitig, umweltfreundlich und geländegängig: der Peugeot 508 RXH.
Peugeot 508 Modell 2014
7 von 10
Der Peugeot 508 RXH kommt serienmäßig mit der – auch für die Limousine verfügbaren – HYbrid4-Technologie.
Peugeot 508 Modell 2014
8 von 10
Der neue Peugeot 508 RXH.

„Back in the race“

Der neue Peugeot 508

„Back in the race“ - englisch für "zurück ins Rennen" - mit diesem Motto startet Peugeot in die Zukunft. Mit dem neuen Peugeot 508 will die Löwenmarke die Oberklassen-Konkurrenz aufmischen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Autohersteller bieten immer mehr Individualisierung
Weil noch immer kaum ein Produkt so emotional aufgeladen ist wie das Auto, kommen die Hersteller den Kunden mit reichlich Möglichkeiten zur individuellen Anpassung …
Autohersteller bieten immer mehr Individualisierung
Elektro-Offensive bei der IAA: Ihnen gehört die Zukunft
Auf der IAA in Frankfurt gehen die Hersteller in die Elektro-Offensive - und präsentieren neue umweltfreundliche Modelle. Hier erfahren Sie, welche das sind.
Elektro-Offensive bei der IAA: Ihnen gehört die Zukunft
Lasst Lichter sprechen: Autonome Autos blinzeln und leuchten
Autonomes Fahren wirft viele Fragen auf, die über die Lenkaufgabe hinausgehen. Auch wie sich Roboterautos mit Passanten verständigen können, ist bislang offen.
Lasst Lichter sprechen: Autonome Autos blinzeln und leuchten
Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt
Er hat viermal so viele Zylinder wie ein Opel Corsa und mehr Leistung als zehn VW Golf. Dazu fährt er doppelt so schnell wie der Porsche 911.
Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt

Kommentare