1 von 4
Kurz nach der offiziellen Präsentation des 911er Cabrio präsentiert Porsche seinen neuen Boxster. Die neue Sportwagen-Generation debütiert in der klassischen Porsche-Paarung Boxster und Boxster S.
2 von 4
Der Boxster S leistet nun 315 PS (232 kW). Von Null auf Tempo 100 spurtet der Wagen in 5,0 Sekunden; 8,0 Liter Verbrauch.
3 von 4
Im April 2012 ist der Boxster S ab 59.120 Euro zu haben.
4 von 4
Die Basisversion leistet 265 PS und beschleunigt von Null auf Tempo 100 in 5,7 Sekunden; Verbrauch: 7,7 Liter. Lesen Sie hier mehr...

Der neue Porsche Boxster

Kurz nach der offiziellen Präsentation des 911er Cabrio präsentiert Porsche seinen neuen Boxster.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

VW Arteon: Der Passat mit dem Plus
VW will seine Aufstiegsambitionen nicht begraben. Der Autobauer nimmt mit dem Arteon jetzt einen neuen Anlauf. Mit Audi, BMW oder Mercedes kann die Coupé-Limousine zwar …
VW Arteon: Der Passat mit dem Plus
Subaru Libero: Ein Auto wie ein Schweizer Taschenmesser
So ein Auto baut man nur einmal in 100 Jahren: Der kleine Alleskönner Libero ist zwar nicht das erfolgreichste, aber ganz sicher das innovativste und ungewöhnlichste …
Subaru Libero: Ein Auto wie ein Schweizer Taschenmesser
Autos der Zukunft: So könnten sie aussehen
Selbst fahren oder nicht? Diese und andere Fragen müssen noch geklärt werden. Wie aber das Automobil-Design der Zukunft aussehen könnte, zeigen diese Beispiele.
Autos der Zukunft: So könnten sie aussehen
Der Weg zum Autopiloten ist noch weit
Es klingt fast so, als stünde er unmittelbar vor der Serienreife. Doch davon ist der Autopilot noch weit entfernt. Denn auch wenn man in vielen Neuwagen schon mal kurz …
Der Weg zum Autopiloten ist noch weit

Kommentare