+
Der neue Porsche Cayenne GTS mit 420 PS

420 PS: Porsche pimpt seinen SUV

Porsche verpasst seinem Luxus-SUV mehr Power und einen sportlichen Look. Der neue Cayenne GTS fährt Spitze Tempo 261.

Beim neuen Porsche Cayenne GTS sorgt ein Dachspoiler mit Doppelflügelprofil für mehr Antrieb.

Der 4,8 Liter V8 Motor leistet 420 PS. Damit spurtet der Cayenne GTS in 5,7 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100, nach 13,3 Sekunden sind 160 km/h erreicht. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 261 km/h, der NEFZ-Verbrauch bei 10,7 Liter auf 100 Kilometer. Die Front für den für den sportlichen GTS wurde vom Cayenne Turbo übernommen. Neben einem strafferen Fahrwerk wurde die Karosserie 2,4 Zentimeter tiefergelegt. Innen ist der neue GTS mit Sport-Ledersitzen ausgestattet.

Der Cayenne GTS kommt im Juli 2012 auf den Markt und ist in Deutschland für 90.774 Euro zu haben.

Porsche Cayenne GTS mit 420 PS

Porsche Cayenne GTS mit 420 PS

Auf der Auto China 2012 in Peking ist der neue Cayenne GTS erstmals zu sehen.

Quelle: Porsche/ ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?
Viele Autofahrer glauben, dass sie Sprit sparen, wenn sie nicht volltanken – denn so hat das Fahrzeug weniger Gewicht zu schleppen. Doch geht die Rechnung auf?
Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?
Bereits gefahren: Überarbeitete Ducati Multistrada 1260
Die Italiener haben der Neuauflage ihres reisetauglichen Kurvenfegers, der nun als Multistrada 1260 ab sofort beim Händler steht, ein paar Komfort-Gene verpasst.
Bereits gefahren: Überarbeitete Ducati Multistrada 1260
Erste VW-Diesel von Umrüstungsverweigerern stillgelegt
VW-Kunden, die ihr Diesel-Fahrzeug umzurüsten müssen, sollten der Aufforderung innerhalb der gesetzten Frist nachkommen. Ansonsten droht die Stilllegung des Fahrzeugs. …
Erste VW-Diesel von Umrüstungsverweigerern stillgelegt
Amphetamin: Fahrer muss unwissentlichen Konsum belegen
Fahren unter Alkoholeinfluss ist ein absolutes No-Go. Mit Drogen im Blut in eine Verkehrskontrolle geraten, bedeutet ebenfalls Ärger mit der Polizei. Da helfen auch …
Amphetamin: Fahrer muss unwissentlichen Konsum belegen

Kommentare