+
Der neue Porsche Cayenne GTS mit 420 PS

420 PS: Porsche pimpt seinen SUV

Porsche verpasst seinem Luxus-SUV mehr Power und einen sportlichen Look. Der neue Cayenne GTS fährt Spitze Tempo 261.

Beim neuen Porsche Cayenne GTS sorgt ein Dachspoiler mit Doppelflügelprofil für mehr Antrieb.

Der 4,8 Liter V8 Motor leistet 420 PS. Damit spurtet der Cayenne GTS in 5,7 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100, nach 13,3 Sekunden sind 160 km/h erreicht. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 261 km/h, der NEFZ-Verbrauch bei 10,7 Liter auf 100 Kilometer. Die Front für den für den sportlichen GTS wurde vom Cayenne Turbo übernommen. Neben einem strafferen Fahrwerk wurde die Karosserie 2,4 Zentimeter tiefergelegt. Innen ist der neue GTS mit Sport-Ledersitzen ausgestattet.

Der Cayenne GTS kommt im Juli 2012 auf den Markt und ist in Deutschland für 90.774 Euro zu haben.

Porsche Cayenne GTS mit 420 PS

Porsche Cayenne GTS mit 420 PS

Auf der Auto China 2012 in Peking ist der neue Cayenne GTS erstmals zu sehen.

Quelle: Porsche/ ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rasern drohen künftig deutlich härtere Strafen
Manche Autofahrer mögen es sehr schnell und veranstalten illegale Rennen. Ein neues Gesetz soll solche Temposünder das Fürchten lernen. Denn es drohen nicht nur …
Rasern drohen künftig deutlich härtere Strafen
Vernetzt in die Zukunft: Erfahrungen mit dem Kymco AK 550i
Im Automobilbereich entlockt das Stichwort "Connectivity" kaum mehr als ein müdes Lächeln. Bei den motorisierten Zweirädern ist nun Kymco mit dem neuen AK 550i am Start, …
Vernetzt in die Zukunft: Erfahrungen mit dem Kymco AK 550i
Rasern droht künftig Auto-Beschlagnahmung und Gefängnis
Mit Tempo 150 durch die Stadt und dann nur einen Monat Fahrverbot? Das wird sich ändern: Teilnehmer an illegalen Autorennen riskieren künftig bis zu zwei Jahre Knast.
Rasern droht künftig Auto-Beschlagnahmung und Gefängnis
Autodiebstahl: Polizei und Versicherung sofort informieren
Das Auto ist verschwunden - da ist der erste Schreck meist groß. Doch was ist zu tun, wenn es wirklich gestohlen worden ist? Und was können Autofahrer tun, um den Dieben …
Autodiebstahl: Polizei und Versicherung sofort informieren

Kommentare