+
Debüt in Orange: Der Kia Sportage wird beim Genfer Autosalon erstmals zu sehen sein.

Der neue Kia Sportage

Länger, breiter und flächer - so präsentiert sich der neue Kia Sportage. Der Kompakt- SUV von Kia Motors feiert seine Weltpremiere auf dem Genfer Automobilsalon.

Der neue Styl des Kompakt SUV ist dynamisch und sportlich. Die Linienführung komplett neu. Im Vergleich zu seinem Vorgänger ist der neue Sportage länger, breiter und flacher. Für Insassen und Gepäck ist mehr Platz.

Merkmale, wie die erhöhte Sitzposition und große Bodenfreiheit sind erhalten geblieben. Trotz allem wirkt der Auftritt des Kompakt-SUV elegant, großstädtisch und weltläufig.  

Das neue Modell wird mit modernen Diesel- und Benzinmotoren angeboten, wahlweise mit Front- oder Allradantrieb. In der zweiten Jahreshälfte 2010 soll der Sportage in Europa auf den Markt kommen. 

Hightlights vom Genfer Autosalon 2010

Die Stars vom Genfer Autosalon 2010

kia

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jedes dritte Auto mit Mängeln in der Beleuchtung unterwegs
Auf korrekte Scheinwerfer sind Autofahrer gerade im Winter angewiesen. Allerdings ist das bei den meisten nicht der Fall. Das zeigt ein Licht-Test ergibt.
Jedes dritte Auto mit Mängeln in der Beleuchtung unterwegs
Wellblechhütte auf Rädern: 70 Jahre Citroën Typ H
Er ist so etwas wie der französische VW-Bus. 1947 präsentierte Citroën mit dem Typ H sein mit Abstand berühmtestes Nutzfahrzeug. Und während das Original so langsam …
Wellblechhütte auf Rädern: 70 Jahre Citroën Typ H
E-Auto besser schon beim Laden vorheizen
Heizung, Lüftung und Licht können im Winter zu wahren Stromfressen im Auto werden. Vor allem wer ein Elektroauto fährt, sollte den erhöhten Verbrauch einplanen. …
E-Auto besser schon beim Laden vorheizen
Leidet die Batterie unter der Start-Stopp-Automatik?
Mit der Start-Stopp-Automatik sind viele Fahrzeuge umweltschonender geworden. Die häufigen Ab- und Einschaltvorgänge machen jedoch spezielle Starterbatterien …
Leidet die Batterie unter der Start-Stopp-Automatik?

Kommentare