Der neue Toyota RAV4
1 von 6
Der neue Toyota RAV4: Vor 20 Jahren war der Toyota RAV4 ein Trendsetter, der Neue zeigt sich eher brav.
Der neue Toyota RAV4
2 von 6
Gegenüber dem Vorgänger ist der RAV4 um 20 Zentimeter Länge gewachsen, was die Parklückensuche nicht gerade erleichtert, jedoch den Sitzkomfort hinten verbessert und die Ladefläche vergrößert.
Der neue Toyota RAV4
3 von 6
Der neue RAV4 ist gewohnt übersichtlich und solide verarbeitet.
Der neue Toyota RAV4
4 von 6
Drei Motoren mit Sechsgang-Getriebe stehen zur Wahl: Ein Benziner mit 151 PS und 7,2 Litern Verbrauch. Der 2,2-Liter-Diesel speckte von 177 auf jetzt 150 PS ab und schluckt laut Toyota zwischen 5,7 und 6,6 Liter.
Der neue Toyota RAV4
5 von 6
Der neue Toyota RAV4
Der neue Toyota RAV4
6 von 6
Auch das Kofferraumvolumen stieg inklusive Unterbodenfach um 100 Liter auf 647 bis 1746 Liter. Legt man die 60:40 geteilte Rückbank um, entsteht eine nahezu ebene Ladefläche. Gefällig ist die mit 64,5 Zentimeter sehr niedrige Ladekante.

2013

Der neue Toyota RAV4

Der neue Toyota RAV4: Vor 20 Jahren war der Toyota RAV4 ein Trendsetter, der Neue zeigt sich eher brav.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Assistenzsysteme im Auto nachrüsten: Was ist sinnvoll?
Navi, Notruf, Lichtsensor: Neuwagen ohne Assistenzsysteme gibt es praktisch nicht mehr. Doch auch in immer mehr Gebrauchte ziehen die Helfer ein - denn es gibt …
Assistenzsysteme im Auto nachrüsten: Was ist sinnvoll?
Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu
Über eine Million Menschen sterben jährlich bei Verkehrsunfällen - sehen Sie in der Fotostrecke, in welchen Ländern der Straßenverkehr besonders gefährlich ist.
Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu
Memminger Käfer Cabrio im Test: Zwischen den Zeiten
Er sieht aus, als wäre er von gestern. Doch seine Fahrleistungen sind auf dem Niveau potenter Neuwagen. Wenn Georg Memminger einen VW Käfer in die Finger bekommt, wird …
Memminger Käfer Cabrio im Test: Zwischen den Zeiten
Albern oder lustig? Diese Nummernschilder haben es in sich
Für Millionen Deutsche haben die paar Buchstaben und Zahlen am eigenen Wagen eine besondere Bedeutung. Wunschkennzeichen verraten so einiges über ihre Besitzer.
Albern oder lustig? Diese Nummernschilder haben es in sich

Kommentare