Der neue Golf GTD mit 184 PS feiert Weltpremiere auf dem Genfer Autosalon 2013.
1 von 4
Der stärkste GTD aller Zeiten: Pünktlich zum Genfer Autosalon 2013 zeigt VW erstmals Fotos von seinem neuen Golf GTD. Der kompakte Diesel ist ein Prachtkerl für Langstreckenfahrer.
Der neue Golf GTD mit 184 PS feiert Weltpremiere auf dem Genfer Autosalon 2013.
2 von 4
Spitze fährt der neue GTD 230 Stundenkilometer. Mit einer Leistung von 184 PS verbraucht die sparsamste Version mit 6-Gang-Schaltgetriebe 4,2 Liter auf 100 Kilometern (CO2-Emission von 109 g/km).
Der neue Golf GTD mit 184 PS feiert Weltpremiere auf dem Genfer Autosalon 2013.
3 von 4
Schöner Anblick: Abgedunkelten LED-Rückleuchten inklusive LED-Kennzeichenbeleuchtung und ein verchromtes Abgas-Doppelendrohr setzen das Heck in Szene. Damit niemand den Sportsfreund übersieht ist der VW Golf GTD mit 17-Zoll Reifen, Seitenschweller, Diffusor, Sportfahrwerk sowie einem großen Dachkantenspoiler bestückt.
Der neue Golf GTD mit 184 PS feiert Weltpremiere auf dem Genfer Autosalon 2013.
4 von 4
Kleinkariert? Sportsitze im Karomuster, schwarzer Dachhimmel, Sportlenkrad gehören neben GTI-Schaltknauf zu den GTD Merkmalen. Der neue Golf GTD kostet mindestens 29.350 Euro. Mit einer Bestellung müssen Golf-Fans noch bis zum 5. März warten.

Sportlich und sparsam

184 PS! Das ist der neue Golf GTD

Sportlich und sparsam  - so verkauft VW seinen neuen Golf GTD mit 184 PS. Der Turbodiesel verbraucht nämlich laut den Wolfsburgern nur 4,2 Liter auf 100 Kilometer. 

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Lasst Lichter sprechen: Autonome Autos blinzeln und leuchten
Autonomes Fahren wirft viele Fragen auf, die über die Lenkaufgabe hinausgehen. Auch wie sich Roboterautos mit Passanten verständigen können, ist bislang offen.
Lasst Lichter sprechen: Autonome Autos blinzeln und leuchten
Auto
Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt
Er hat viermal so viele Zylinder wie ein Opel Corsa und mehr Leistung als zehn VW Golf. Dazu fährt er doppelt so schnell wie der Porsche 911.
Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt
IAA
IAA 2017: Diese zwölf Traumautos können Sie jetzt schon kaufen
Unter den Modellen, welche die Hersteller bei der IAA 2017 präsentieren, ist vom Kompaktwagen bis zur Luxuskarosse alles dabei. Diese Autos sind bereits erhältlich.
IAA 2017: Diese zwölf Traumautos können Sie jetzt schon kaufen
Auto
Automarken: Diese geheime Bedeutung steckt hinter den Logos
Jeder kennt sie: Die Logos der Automarken - von Audi bis Porsche. Doch hinter den Emblems steckt meistens eine Geschichte. In der Fotostrecke erfahren Sie mehr.
Automarken: Diese geheime Bedeutung steckt hinter den Logos

Kommentare