VW Beetle
1 von 31
Back to the roots - zurück zu den Wurzeln: Der neue Beetle ist da. Zwar steht das Modell für eine neue Generation, doch soll er an die Erfogsgeschichte des Käfers anknüpfen. Das Design erinnert an gute alte Zeiten.
VW Beetle
2 von 31
Der neue Beetle hat jedoch eine verlängerte Motorhaube und eine steil zurückgesetzte Frontscheibe. Mehr Sprotlichkeit soll der vergrößerte Radstand vermitteln.
VW Beetle
3 von 31
Durch veränderte Parameter der Innenraum-Ergometrie ergibt sich beim neuen Beetle ein agiles, fahrerorientiertes Coupé-Erlebnis. Zudem bietet der neue Volkswagen durch die längere Dachpartie ein deutlich besseres Raumgefühl.
VW Beetle
4 von 31
Der Neue ist 1,80 Meter breit (plus 8,4 Zentimeter), 1,49 Meter hoch (minus 1,2 Zentimeter) und 4,28 Meter lang (plus 15,2 Zentimeter).
VW Beetle
5 von 31
Eine Hommage an die Vergangenheit: Die Ur-Silhouette des alten Käfers sollte mehr erhalten bleiben.
VW Beetle
6 von 31
Mit 4,3* Liter/100 km (europäischer 1.6 TDI) und 33* mpg (amerikanischer 2.0 TDI) ist der Neue der sparsamste Beetle aller Zeiten.
VW Beetle
7 von 31
Erstmals bietet Volkswagen den Beetle mit Bi-Xenonscheinwerfern an. Das Xenon-Modul wird dabei an den Außenseiten der Scheinwerfer von 15 LEDs eingerahmt, die das Tagfahr- und Standlicht bilden.
VW Beetle
8 von 31
In Europa soll der Beetle ende Oktober auf den Markt rollen.

Der neue VW Beetle

  • schließen

Back to the roots - zurück zu den Wurzeln: Der neue Beetle ist da. Zwar steht das Modell für eine neue Generation, doch soll er an die Erfogsgeschichte des Käfers anknüpfen. 

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Was ist denn neu beim BMW 4er?
Jeder kennt das wohl: Dinge, die einem wirklich gefallen, sollen so bleiben, wie sie sind. Beim BMW 4er ging es den Münchner scheinbar auch so.   
Was ist denn neu beim BMW 4er?
Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken
Mit neuen Marken versuchen traditionelle Autohersteller, neue Kunden zu erreichen. Der Trend geht dabei ein Stück weit weg vom Auto - hin zu Mobilität generell.
Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken
Wuff! Der optimale Campingbus für Bello
Mit dem geliebten Vierbeiner auf Reisen zu gehen, ist für viele Frauchen und Herrchen ein Muss. Damit das auch mit einem Wohnmobil klappt, gibt es nun einen ganz …
Wuff! Der optimale Campingbus für Bello
Heavy Metal Seele: Mazda MX-5 Flyin' Miata
Es ist, als hätten Asterix und Obelix ihre Seelen vertauscht: Wenn der US-Tuner Flyin' Miata den V8-Motor aus der Corvette in den Mazda MX-5 baut, wird aus dem …
Heavy Metal Seele: Mazda MX-5 Flyin' Miata

Kommentare