+
Fords überarbeiteter C-Max kommt im Juni in die Autohäuser. Vorbestellungen sind jetzt schon möglich. Foto: Ford-Werke GmbH

Neuer Ford C-Max kommt Ende Juni ab 17 850 Euro

Köln (dpa/tmn) - Fords neuer Kompaktvan C-Max steht Ende Juni ab 17 850 Euro beim Händler. Der Grand C-Max mit verlängertem Randstand soll ab 20 450 Euro kosten, wie der Hersteller bekannt gab.

Als Motoren werden zwei Diesel mit 1,5 und 2,0 Litern Hubraum in verschiedenen Leistungsstufen von 70 kW/95 PS bis 125 kW/170 PS angeboten. Auf Benzinerseite kann zwischen dem Einsteigermotor mit 1,6 Litern (63 KW/85 PS), dem EcoBoost-Moto mit 1,0 Litern Hubraum (74 kW/100 PS sowie 82 kW/125 PS) und einem neuen 1,5-Liter-Benziner mit bis zu 134 kW/182 PS gewählt werden.

Je nach Ausstattung lassen sich Extras wie ein Multimediasystem mit acht Zoll großem Touchbildschirm, Geschwindigkeitsregelanlage oder eine Rückfahrkamera wählen. Der Assistent Active City Stop verhindert bis Tempo 50 Kollisionen im Stadtverkehr. Außerdem gibt es optional einen vollautomatischen Einparkassistenten, der das Auto ohne Zutun des Fahrers in Parklücken steuert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Volvo drängt ab Frühjahr mit dem XC40 in die Kompaktklasse
Volvo bringt mit dem XC40 bereits seinen dritten Geländewagen auf den Markt. Die Preise starten zunächst bei 46 100 Euro. Ein späterer Einsteiger soll bei 31 350 Euro …
Volvo drängt ab Frühjahr mit dem XC40 in die Kompaktklasse
Neue Studie auf der IAA: Borgward elektrisiert die Isabella
Alter Name, Zukunftstechnik: Borgward hat eine Isabella als Konzeptstudie auf die Räder gestellt, die elektrisch fährt und die Insassen mit Hologramm-Anzeigen im …
Neue Studie auf der IAA: Borgward elektrisiert die Isabella
200 Euro und Fahrverbot: Handy-Verbot am Steuer wird verschärft
Abschreckendere Strafen für Autofahrer: Das Handy am Steuer kostet künftig bis zu 200 Euro plus Fahrverbot. Und es kommt noch mehr:
200 Euro und Fahrverbot: Handy-Verbot am Steuer wird verschärft
Rasern drohen künftig deutlich härtere Strafen
Manche Autofahrer mögen es sehr schnell und veranstalten illegale Rennen. Ein neues Gesetz soll solche Temposünder das Fürchten lernen. Denn es drohen nicht nur …
Rasern drohen künftig deutlich härtere Strafen

Kommentare