+
Kommt erst 2018 zu den Händlern: In der ST-Version leistet der neue Ford Fiesta 147 kW/200 PS.

Kraftzwerg mit 200 PS

Neuer Ford Fiesta als ST-Sportversion

Der neue Ford Fiesta ist noch nicht auf dem Markt, da lässt er schon die Muskeln spielen. Die ST-Version hat 200 PS.

Zum Publikumsdebüt des neuen Ford Fiesta auf dem Genfer Autosalon (9. bis 19. März) stellt der Autobauer nicht nur den Drei- und Fünftürer vor. Er hat auch die neue Luxusversion Vignale, das aufgebockte Modell Active und die Sportvariante Fiesta ST angekündigt.

Der Fiesta ST kommt laut Ford erst im Jahr 2018 zu den Händlern. Das Sportmodell soll 147 kW/200 PS leisten und mit einem maximalen Drehmoment von 290 Newtonmeter in 6,7 Sekunden vom 0 auf 100 km/h beschleunigen. Die exakte Höchstgeschwindigkeit hat Ford noch nicht mitgeteilt, sie soll aber bei deutlich mehr als 200 km/h liegen.

Lesen Sie hier bei tz.de über den neuen Ford Fiesta: Ford rüstet die 8. Generation mit allerlei Schmankerl aus – der erste Eindruck

Erstmals bei einem Sportmodell setzt Ford auf einen Dreizylinder mit einem Liter Hubraum. Weil dieser mit einer Zylinderabschaltung ausgestattet ist und bei gemäßigtem Betrieb nur auf zwei Zylindern läuft, soll der CO2-Ausstoß im Normmittel auf 114 g/km sinken. Damit trotzdem Sportwagengefühle aufkommen, rüstet Ford den Kleinwagen mit einem Sportauspuff und einem elektronischen Soundverstärker aus. Außerdem gibt es künftig eine Regelung, mit der die Fahrer den Charakter des Fahrprofils in drei Stufen verändern können.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Start-Stopp-Automatik: Neue Batterie einprogrammieren
Einfach Kabel abklemmen und Akku tauschen? Bei vielen Autos geht es längst nicht mehr so einfach. Was ist zu beachten?
Start-Stopp-Automatik: Neue Batterie einprogrammieren
Auf New Yorks Straßen soll 2018 Erstaunliches passieren
Staus, Gehupe und Fußgänger-Chaos: Auf New Yorks Straßen geht es ziemlich rau zu. Trotzdem soll 2018 ein überraschendes Pilot-Projekt gestartet werden.
Auf New Yorks Straßen soll 2018 Erstaunliches passieren
Seat Arona kommt im November als zweites SUV aus Spanien
SUVs boomen. Daher erweitern viele Hersteller ihr Portfolio mit den rustikal aussehenden Autos. Auch die spanische VW-Tochter Seat bringt im November ihren zweiten …
Seat Arona kommt im November als zweites SUV aus Spanien
Winterreifen kaufen: Das ändert sich ab dem 01. Januar für Autofahrer
Für Autofahrer gilt die Faustregel: Von Oktober bis Ostern sollte das Auto mit Winterreifen ausgestattet sein. Ab dem 01. Januar 2018 gibt es eine neue Regelung.
Winterreifen kaufen: Das ändert sich ab dem 01. Januar für Autofahrer

Kommentare