+
Die Modellpflegemaßnahmen für die C-Klasse unter anderem mit neuen Motoren und geänderter Front lässt Mercedes ab Juli auch bei Coupé und Cabrio (hier im Bild) einfließen. Foto: Daimler AG

Ab Juli

Neuerungen für Mercedes C-Klasse auch für die Zweitürer

Mercedes überarbeitet seit geraumer Zeit seine C-Klasse. Nun ist die Modellpflege des Zweitürers zum Abschluss gekommen. Zu den Neuerungen gehören LED-Scheinwerfer, aber auch drei Motoren.

Stuttgart (dpa/tmn) - Mercedes schließt die Modellpflege für die C-Klasse ab: Nachdem die Schwaben auf dem Genfer Autosalon das Update für Limousine und Kombi präsentiert haben, stellen sie nun die überarbeiteten Zweitürer vor.

Ab Juli bekommen Coupé und Cabrio neue Antriebe, neue Ausstattungsmerkmale und einen neuen Auftritt. Preise nannte Mercedes allerdings noch nicht. Das neue Modell hat nun serienmäßige LED-Scheinwerfer und eine frisch gestaltete Frontpartie.

Den Zweitürer gibt es künftig mit drei neuen Motoren. Den Einstieg bei den Benzinern markiert der C 200, der mit Heck- oder Allradantrieb zu haben ist. Er leistet 135 kW/184 PS und bekommt als Neuerung einen elektrischen Starter-Generator, der beim Beschleunigen hilft und die Rekuperation verbessert. Ebenfalls neu: ein 143 kW/194 PS starker 2,0-Liter-Diesel im C 220d sowie der C43 von AMG, der auf 287 kW/390 PS kommt.

Zu den neuen Motoren gibt es laut Mercedes ein überarbeitetes Fahrwerk mit modifizierter Charakterregelung, eine Reihe weiterentwickelter Assistenzsysteme aus der S-Klasse und eine neue Ambientebeleuchtung mit 64 Farben.

Außerdem wird der Bildschirm im Cockpit größer und es gibt ein Lenkrad mit neuen Funktionstasten. Sogenannte Energizing-Funktionen sollen den Fahrkomfort mit speziell komponierten Wellness-Programmen erhöhen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Toyota RAV4 kommt Ende Januar ab 29.990 Euro
Mehr Platz im Innenraum, neue Assistenzsysteme und eine verbesserte Motorleistung - mit diesen Verkausargumenten will Toyota bald den neuen RAV4 in den Handel bringen. …
Toyota RAV4 kommt Ende Januar ab 29.990 Euro
Der Heilige Gral für Oldtimer-Fans? 81 Autos in Scheune gefunden - eines ist ganz besonders
Kürzlich wurden elf BMW in einer Lagerhalle gefunden, jetzt sind es dutzende Oldtimer in einer Scheune. Viele sind wertlos, aber ein Auto sticht hervor.
Der Heilige Gral für Oldtimer-Fans? 81 Autos in Scheune gefunden - eines ist ganz besonders
Achte Generation des Porsche 911 startet Mitte März
Im Frühling bringt Porsche seine neue Generation des Elfers - die modernisierte Legende soll nicht nur den Spagat zwischen Alltag und Sport noch besser hinbekommen, …
Achte Generation des Porsche 911 startet Mitte März
Müssen Auto-Kennzeichen im Netz unkenntlich gemacht werden?
Wer ein Auto fotografiert, muss das Kennzeichen verpixeln oder schwärzen. So die gängige Meinung. Wir verraten Ihnen, in welchen Fällen Sie Nummernschilder zensieren …
Müssen Auto-Kennzeichen im Netz unkenntlich gemacht werden?

Kommentare