Citroen Concept Car Numéro 9
1 von 9
Citroën Concept Car Numéro 9: Mit der Studie möchten die Franzosen ein neues Kapitel der DS-Geschichte aufschlagen.
2 von 9
Der sportliche, 4,93 Meter lange und 1,94 Meter breite Kombi soll spätestens in zwei Jahren mit ähnlich eleganter Silhouette in Serie gehen. Als Antrieb haben die Franzosen natürlich Hybrid-Technik vorgesehen.
3 von 9
Diese neue Technologie sorgt für 50 Kilometer Reichweite bei rein elektrischem Antrieb, 295 PS und einem CO2-Ausstoß von 42 g/km.
4 von 9
Luxus aus Frankreich: Das Citroën Concept Car Numéro 9
5 von 9
Citroën Concept Car Numéro 9
6 von 9
Citroën Concept Car Numéro 9
7 von 9
Citroën Concept Car Numéro 9
8 von 9
1955 präsentierte Citroën der Welt ein völlig neues Auto. Die Citroën DS ist eine Sensation. Das Kürzel DS, im Französischem déesse ausgesprochen, bedeutet Göttin. Selten fand ein Automobil so viele Verehrer.

Französischer Luxus: Citroën Concept Car Numéro 9

Citroën Concept Car Numéro 9 - Die Franzosen wollen die Geschichte der DS-Linie fortschreiben.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Die irrsten Autofahrer der Welt
Sie denken, Sie hätten im Straßenverkehr schon alles erlebt? Dann kennen sie die folgenden Extrem-Autofahrer noch nicht. Womit die Pkw-Lenker die Aufmerksamkeit auf sich …
Die irrsten Autofahrer der Welt
Saab: Statement für Individualisten
Obwohl die Automarke nicht mehr existiert, Saab gilt Fans als Statement für Individualisten. Klicken Sie sich durch die Modelle des schwedischen Herstellers.
Saab: Statement für Individualisten
Kaum zu glauben: Diese skurrilen Fahrzeuge gibt es wirklich
Manche Fahrzeuge wirken so abgedreht und surreal, dass man meinen könnte, es gäbe sie nur im Film. Doch nicht bei diesen skurrilen Gefährten.
Kaum zu glauben: Diese skurrilen Fahrzeuge gibt es wirklich
Ssangyong Rexton im Test: Komfortabler Koloss aus Korea
Ssangwiebitte? Bislang hat man Ssangyong nur für das krude Design von Modellen wie dem Actyon oder Rodius gekannt. Mit dem neuen Rexton wollen es die Koreaner endlich …
Ssangyong Rexton im Test: Komfortabler Koloss aus Korea

Kommentare