Nissan GT-R Nismo mit 600 PS kommt 2014.
1 von 11
Japanischer Kracher: Der Nissan GT-R Nismo mit 600 PS - ist, laut dem Hersteller, der schnellste Nissan GT-R aller Zeiten. Der Supersportler schafft demnach Tempo 300.
Nissan GT-R Nismo mit 600 PS kommt 2014.
2 von 11
Rennsport vom Feinsten haben die Japaner in den Nissan GT-R Nismo gesteckt.
Nissan GT-R Nismo mit 600 PS kommt 2014.
3 von 11
Nürburgring erprobt ist der 3,8 Liter V6-Turbo mit einem Drehmoment bei 652 Nm. 
Nissan GT-R Nismo mit 600 PS kommt 2014.
4 von 11
Carbon Heckspoiler und eine verbreiterte Front optimieren die Aerodynamik.
Nissan GT-R Nismo mit 600 PS kommt 2014.
5 von 11
Auch die schwarzen 6-Speichen-Räder sind von dem legendären GT500 Nissan-Rennwagen inspiriert.
Nissan GT-R Nismo mit 600 PS kommt 2014.
6 von 11
Nissan GT-R Nismo mit 600 PS - der schnellste Nissan GT-R aller Zeiten schafft Tempo 300.
Nissan GT-R Nismo mit 600 PS kommt 2014.
7 von 11
Rote Kontraste bestimmen den Look im Cockpit vom Nissan GT-R Nismo.
Nissan GT-R Nismo mit 600 PS kommt 2014.
8 von 11
Auch das Lenkrad mit drei Speichen hat eine rote Makierung.

Nissan GT-R Nismo mit 600 PS 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Nissan Leaf im Test: Der Anfang vom Alltag
Er ist das meistverkaufte Elektroauto der Welt. Doch wenn Nissan im Frühjahr die zweite Generation des Leaf bringt, soll der Knoten vollends platzen. Der Stromer sieht …
Nissan Leaf im Test: Der Anfang vom Alltag
Alles rund ums Cabrio und neue Modelle für 2018
Cabrios bieten bei schönem Wetter offenen Fahrgenuss. 2018 kommen wieder neue Modelle auf den Markt. Anfänger unter den Frischluftfans machen sich vor ihrem Einstieg …
Alles rund ums Cabrio und neue Modelle für 2018
Das sind die Schnäppchen unter den Sportwagen
Ein Sportwagen in der Garage - für viele ist das ein Traum. Doch so weit in der Ferne muss er nicht sein. Wir zeigen Ihnen, welche Flitzer relativ preiswert sind.
Das sind die Schnäppchen unter den Sportwagen
Frühjahrskur fürs Auto - Zehn Tipps für den Saisonstart
Nach dem Winter gilt es, das Auto fit zu machen für die warme Jahreszeit. Mit Reifen wechseln allein ist es nicht getan. Der Frühjahrs-Check in zehn Schritten.
Frühjahrskur fürs Auto - Zehn Tipps für den Saisonstart

Kommentare