Der Nissan Qashqai hat vor Jahren das Crossover Segment erfunden.
1 von 10
Der Nissan Qashqai.  Gesamtverbrauch l/100km: kombiniert 6,0-3,8; CO2-Emissionen: kombiniert 138,0-99,0 g/km (Messverfahren gem. EU-Norm); Effizienzklasse B-A+. Abb. zeigen Sonderausstattung.
Die aktuelle zweite Generation des Qashqai erzielte beim Euro NCAP-Crashtest die höchste Punktzahl aller kompakten Familienautos, die 2014 getestet wurden.
2 von 10
Der Nissan Qashqai.  Gesamtverbrauch l/100km: kombiniert 6,0-3,8; CO2-Emissionen: kombiniert 138,0-99,0 g/km (Messverfahren gem. EU-Norm); Effizienzklasse B-A+. Abb. zeigen Sonderausstattung.
Nicht nur die Sichereit, sondern auch Qualität, Styling und die fortschrittliche Technologie machen den Qashqai zum meistverkauften Crossover in Europa.
3 von 10
Der Nissan Qashqai.  Gesamtverbrauch l/100km: kombiniert 6,0-3,8; CO2-Emissionen: kombiniert 138,0-99,0 g/km (Messverfahren gem. EU-Norm); Effizienzklasse B-A+. Abb. zeige n Sonderausstattung.
Auch sein Großer Bruder der Nissan X-Trail ist sehr erfolgreich und war im vergangenen Jahr weltweit der meistgebaute SUV.
4 von 10
Nissan X-Trail.  Gesamtverbrauch l/100km: innerorts 6,5, außerorts 5,9, kombiniert 6,1; CO2-Emissionen: kombiniert 162,0 g/km (Messverfahren gem. EU-Norm); Effizienzklasse C. Abb. zeigen Sonderausstattung.
Seit November 2016 startet nun auch der Vorverkauf des nagelneuen 2.0dci mit 177PS welcher in mehreren Motor-Getriebe Kombinationen erhältlich ist.
5 von 10
Nissan X-Trail.  Gesamtverbrauch l/100km: innerorts 6,5, außerorts 5,9, kombiniert 6,1; CO2-Emissionen: kombiniert 162,0 g/km (Messverfahren gem. EU-Norm); Effizienzklasse C. Abb. zeigen Sonderausstattung.
Viel Raum für Luxus im Nissan X-Trail.
6 von 10
Nissan X-Trail.  Gesamtverbrauch l/100km: innerorts 6,5, außerorts 5,9, kombiniert 6,1; CO2-Emissionen: kombiniert 162,0 g/km (Messverfahren gem. EU-Norm); Effizienzklasse C. Abb. zeigen Sonderausstattung.
Aktuell subventionieren die Nissan-Händler die Vorbestellungen sogar mit einem kostenlosen Komplettradsatz Winterreifen.
7 von 10
Nissan X-Trail.  Gesamtverbrauch l/100km: innerorts 6,5, außerorts 5,9, kombiniert 6,1; CO2-Emissionen: kombiniert 162,0 g/km (Messverfahren gem. EU-Norm); Effizienzklasse C. Abb. zeigen Sonderausstattung.
Der Nissan Juke, kleiner Bruder des Qashqais, konnte ebenso seine Position als Europas beliebtester B-Segment Crossover festigen.
8 von 10
Nissan Juke.  Gesamtverbrauch l/100km: kombiniert 7,3-4,0; CO2-Emissionen: kombiniert 172,0-104,0 g/km (Messverfahren gem. EU-Norm); Effizienzklasse E-A. Abb. zeigen Sonderausstattung.

Crossover-Modelle

Impressionen der Nissan Sondermodelle für Juke, Qashqai und X-Trail

Auf die Nissan-Crossover Juke, Qashqai und X-Trail sowie den Kompaktwagen Pulsar erhalten bei den Nissan-Händler in München attraktive Preisvorteile.

Hier geht's zurück zum Artikel.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Auto
Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten
Wie ein ranghohes Tier durch die Straßen fahren: Diese ehemaligen Staatskarossen bekommen Sie heute für verhältnismäßig wenig Geld. Welches Modell soll's sein?
Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten
Auto
Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit
Anders als auf der CES in Las Vegas sucht man auf der Motorshow in Detroit neue Technologien vergebens. Stattdessen zeigen die Aussteller viele neue Autos aus altem …
Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit
Auto
Fauchen, Säuseln oder Brabbeln: Wie guter Autosound entsteht
Jeder Motor erzeugt einen eigenen Klang. Manche klingen leise, manche basslastig und andere wiederum nur laut und nervig. Wie bekommen Autohersteller einen guten Sound …
Fauchen, Säuseln oder Brabbeln: Wie guter Autosound entsteht
Auto
Mitsubishi Eclipse Cross im Test: Eine schräge Nummer
Nachdem es arg still geworden ist um Mitsubishi, melden sich die Japaner jetzt mit einer ziemlich vorlauten Premiere zurück. Um im Ringen mit Bestsellern wie dem Hyundai …
Mitsubishi Eclipse Cross im Test: Eine schräge Nummer

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.