Der Nissan Qashqai hat vor Jahren das Crossover Segment erfunden.
1 von 10
Der Nissan Qashqai.  Gesamtverbrauch l/100km: kombiniert 6 ,0-3,8; CO2-Emissionen: kombiniert 138,0-99,0 g/km (Messverfahren gem. EU-Norm); Effizienzklasse B-A+. Abb. zeigen Sonderausstattung.
Die aktuelle zweite Generation des Qashqai erzielte beim Euro NCAP-Crashtest die höchste Punktzahl aller kompakten Familienautos, die 2014 getestet wurden.
2 von 10
Der Nissan Qashqai.  Gesamtverbrauch l/100km: kombiniert 6,0-3,8; CO2-Emissionen: kombiniert 138,0-99,0 g/km (Messverfahren gem. EU-Norm); Effizienzklasse B-A+. Abb. zeigen Sonderausstattung.
Nicht nur die Sichereit, sondern auch Qualität, Styling und die fortschrittliche Technologie machen den Qashqai zum meistverkauften Crossover in Europa.
3 von 10
Der Nissan Qashqai.  Gesamtverbrauch l/100km: kombiniert 6,0-3,8; CO2-Emissionen: kombiniert 138,0-99,0 g/km (Messverfahren gem. EU-Norm); Effizienzklasse B-A+. Abb . zeigen Sonderausstattung.
Auch sein Großer Bruder der Nissan X-Trail ist sehr erfolgreich und war im vergangenen Jahr weltweit der meistgebaute SUV.
4 von 10
Nissan X-Trail.  Gesamtverbrauch l/100km: innerorts 6,5, außerorts 5,9, kombiniert 6,1; CO2-Emissionen: kombiniert 162,0 g/km (Messverfahren gem. EU-Norm); Effizienzklasse C. Abb. zeigen Sonderausstattung.
Seit November 2016 startet nun auch der Vorverkauf des nagelneuen 2.0dci mit 177PS welcher in mehreren Motor-Getriebe Kombinationen erhältlich ist.
5 von 10
Nissan X-Trail.  Gesamtverbrauch l/100km: innerorts 6,5, außerorts 5,9, kombiniert 6,1; CO2-Emissionen: kombiniert 162,0 g/km (Messverfahren gem. EU-Norm); Effizienzklasse C. Abb. zeigen Sonderausstattu ng.
Viel Raum für Luxus im Nissan X-Trail.
6 von 10
Nissan X-Trail.  Gesamtverbrauch l/100km: innerorts 6,5, außerorts 5,9, kombiniert 6,1; CO2-Emissionen: kombiniert 162,0 g/km (Messverfahren gem. EU-Norm); Effizienzklasse C. Abb. zeigen Sonderausstattung.
Aktuell subventionieren die Nissan-Händler die Vorbestellungen sogar mit einem kostenlosen Komplettradsatz Winterreifen.
7 von 10
Nissan X-Trail.  Gesamtverbrauch l/100km: innerorts 6,5, außerorts 5,9, kombiniert 6,1; CO2-Emissionen: kombiniert 162,0 g/km (Messverfahren gem. EU-Norm); Effizienzklasse C. Abb. zeigen Sonderausstattung.
Der Nissan Juke, kleiner Bruder des Qashqais, konnte ebenso seine Position als Europas beliebtester B-Segment Crossover festigen.
8 von 10
Nissan Juke.  Gesamtverbrauch l/100km: kombiniert 7,3-4,0; CO2-Emissionen: kombiniert 172,0-104,0 g/km (Messverfahren gem. EU-Norm); Effizienzklasse E-A. Abb. zeigen Sonderausstattung.

Crossover-Modelle

Impressionen der Nissan Sondermodelle für Juke, Qashqai und X-Trail

Auf die Nissan-Crossover Juke, Qashqai und X-Trail sowie den Kompaktwagen Pulsar erhalten bei den Nissan-Händler in München attraktive Preisvorteile.

Hier geht's zurück zum Artikel.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Auto
60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam
Für die Italiener war er so wichtig wie für uns Deutsche der Käfer. Denn erst der Fiat 500 hat die Tifosi so richtig mobil gemacht. Doch diesseits der Alpen stand er …
60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam
Auto
McLaren 720S: Rushhour auf der Rennstrecke
In der Formel 1 hat McLaren gerade keinen Lauf. Dafür läuft es auf der Straße. In einer Modellgeneration haben es die Briten mit Autos wie dem MP4-12C auf Augenhöhe mit …
McLaren 720S: Rushhour auf der Rennstrecke
Auto
Skoda Karoq: Neues Kompakt-SUV löst Yeti ab
Trotz eigenwilliger Namensgebung. Mit dem Karoq präsentiert Skoda ein Kompakt-SUV, das Skoda-typisch mit Funktionalität punktet und viel Potenzial mitbringt.
Skoda Karoq: Neues Kompakt-SUV löst Yeti ab
Auto
Customer Racing: AMG trumpft im Jubiläumsjahr groß auf
Ende Mai heißt es zum 45. Mal ADAC-24h-Rennen. Für AMG zu seinem 50-jährigen Bestehen ein ganz besonderes Event und Anlass, den Nürburgring so richtig zu rocken.
Customer Racing: AMG trumpft im Jubiläumsjahr groß auf

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.