Nissan Teatro for Dayz auf der Tokyo Motor Show 2015.
1 von 13
Display mit vier Rädern: der Teatro for Dayz von Nissan für die Digital Natives.
Nissan Teatro for Dayz auf der Tokyo Motor Show 2015.
2 von 13
Im Fahrbetrieb erscheinen auf dem Armaturenbrett Messgeräte, Steuerungen und Karten.
Nissan Teatro for Dayz auf der Tokyo Motor Show 2015.
3 von 13
Im Parkmodus verwandelt sich das Teatro for Dayz: Der gesamte Innenraum, von der Instrumententafel bis zur Kopfstütze können Insassen für zur Selbstdarstellung nutzen.
Nissan Teatro for Dayz auf der Tokyo Motor Show 2015.
4 von 13
Display mit vier Rädern: der Teatro for Dayz von Nissan für die Digital Natives.
Nissan Teatro for Dayz auf der Tokyo Motor Show 2015.
5 von 13
Display mit vier Rädern: der Teatro for Dayz von Nissan für die Digital Natives.
Nissan Teatro for Dayz auf der Tokyo Motor Show 2015.
6 von 13
Display mit vier Rädern: der Teatro for Dayz von Nissan für die Digital Natives.
Nissan Teatro for Dayz auf der Tokyo Motor Show 2015.
7 von 13
Display mit vier Rädern: der Teatro for Dayz von Nissan für die Digital Natives.
Nissan Teatro for Dayz auf der Tokyo Motor Show 2015.
8 von 13
Display mit vier Rädern: der Teatro for Dayz von Nissan für die Digital Natives.

Fahrendes Display

Mobil für Digital Natives: Nissan Teatro for Dayz 

Ohne Smartphone gehen junge Leute kaum mehr aus dem Haus. Nun stellt Nissan ein Konzept vor, das genau diesen "Digital Natives" gefallen soll. Selbst die Sitze sind beim Nissan Teatro for Dayz Displays. 

Mit dem Teatro for Dayz von Nissan können Autofahrer komplett in die virtuelle Welt abtauchen: Sitze, Kopfstützen und natürlich auch das Armaturenbrett sind mit LED-Monitoren ausgestattet, die sich per Touchscreen bedienen lassen. Die Oberflächen sind zu elektronischen Leinwänden umfunktioniert, damit Insassen sie selbst gestalten. Auch an der Karosserie sind Leuchtflächen angebracht. Daneben ist das Elektroauto ständig mit dem Internet verbunden.

Bei aller Hightech sieht das Teatro for Dayz zwar etwas klobig aus, trotzdem hofft der japanische Autohersteller Nissan mit dem Konzept den Nerv der Zeit zu treffen. Auf der Tokyo Motor Show (29. Oktober bis 8. November) ist das Teatro for Dayz erstmals zu sehen.

ml 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Avantgarde im Zeichen des Löwen: 50 Jahre Peugeot 504
Er war seiner Zeit um Jahre voraus. Denn als Peugeot 1968 den 504 lancierte, wirkte die Limousine wie aus einer anderen Ära. Kein Wunder, dass der Wagen schier ewig …
Avantgarde im Zeichen des Löwen: 50 Jahre Peugeot 504
Volvo XC40 im Test: Bullerbü statt Buckelpiste
Mit XC90 und XC60 hat Volvo zwei ebenso seriöse wie erfolgreiche SUV am Start. Mit dem XC40 steigen die Schweden nicht nur in die Kompaktklasse der Geländewagen ab, sie …
Volvo XC40 im Test: Bullerbü statt Buckelpiste
Knall auf Fall: Neue Airbags für noch mehr Sicherheit
Obwohl der Verkehr immer dichter wird, sinkt die Zahl der Unfallopfer kontinuierlich. Das liegt nicht zuletzt an der Sicherheitsausstattung und vor allem am Airbag. Kein …
Knall auf Fall: Neue Airbags für noch mehr Sicherheit
So wird das Fahrrad fit für den Frühling
Eingemottet in der Garage haben viele Fahrräder die letzten Monate verbracht. Doch jetzt geht es wieder auf Tour. Bevor sich Radler nach einer Winterpause in den Sattel …
So wird das Fahrrad fit für den Frühling

Kommentare