Nissan Teatro for Dayz auf der Tokyo Motor Show 2015.
1 von 13
Display mit vier Rädern: der Teatro for Dayz von Nissan für die Digital Natives.
Nissan Teatro for Dayz auf der Tokyo Motor Show 2015.
2 von 13
Im Fahrbetrieb erscheinen auf dem Armaturenbrett Messgeräte, Steuerungen und Karten.
Nissan Teatro for Dayz auf der Tokyo Motor Show 2015.
3 von 13
Im Parkmodus verwandelt sich das Teatro for Dayz: Der gesamte Innenraum, von der Instrumententafel bis zur Kopfstütze können Insassen für zur Selbstdarstellung nutzen.
Nissan Teatro for Dayz auf der Tokyo Motor Show 2015.
4 von 13
Display mit vier Rädern: der Teatro for Dayz von Nissan für die Digital Natives.
Nissan Teatro for Dayz auf der Tokyo Motor Show 2015.
5 von 13
Display mit vier Rädern: der Teatro for Dayz von Nissan für die Digital Natives.
Nissan Teatro for Dayz auf der Tokyo Motor Show 2015.
6 von 13
Display mit vier Rädern: der Teatro for Dayz von Nissan für die Digital Natives.
Nissan Teatro for Dayz auf der Tokyo Motor Show 2015.
7 von 13
Display mit vier Rädern: der Teatro for Dayz von Nissan für die Digital Natives.
Nissan Teatro for Dayz auf der Tokyo Motor Show 2015.
8 von 13
Display mit vier Rädern: der Teatro for Dayz von Nissan für die Digital Natives.

Fahrendes Display

Mobil für Digital Natives: Nissan Teatro for Dayz 

Ohne Smartphone gehen junge Leute kaum mehr aus dem Haus. Nun stellt Nissan ein Konzept vor, das genau diesen "Digital Natives" gefallen soll. Selbst die Sitze sind beim Nissan Teatro for Dayz Displays. 

Mit dem Teatro for Dayz von Nissan können Autofahrer komplett in die virtuelle Welt abtauchen: Sitze, Kopfstützen und natürlich auch das Armaturenbrett sind mit LED-Monitoren ausgestattet, die sich per Touchscreen bedienen lassen. Die Oberflächen sind zu elektronischen Leinwänden umfunktioniert, damit Insassen sie selbst gestalten. Auch an der Karosserie sind Leuchtflächen angebracht. Daneben ist das Elektroauto ständig mit dem Internet verbunden.

Bei aller Hightech sieht das Teatro for Dayz zwar etwas klobig aus, trotzdem hofft der japanische Autohersteller Nissan mit dem Konzept den Nerv der Zeit zu treffen. Auf der Tokyo Motor Show (29. Oktober bis 8. November) ist das Teatro for Dayz erstmals zu sehen.

ml 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Lasst Lichter sprechen: Autonome Autos blinzeln und leuchten
Autonomes Fahren wirft viele Fragen auf, die über die Lenkaufgabe hinausgehen. Auch wie sich Roboterautos mit Passanten verständigen können, ist bislang offen.
Lasst Lichter sprechen: Autonome Autos blinzeln und leuchten
Auto
Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt
Er hat viermal so viele Zylinder wie ein Opel Corsa und mehr Leistung als zehn VW Golf. Dazu fährt er doppelt so schnell wie der Porsche 911.
Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt
IAA
IAA 2017: Diese zwölf Traumautos können Sie jetzt schon kaufen
Unter den Modellen, welche die Hersteller bei der IAA 2017 präsentieren, ist vom Kompaktwagen bis zur Luxuskarosse alles dabei. Diese Autos sind bereits erhältlich.
IAA 2017: Diese zwölf Traumautos können Sie jetzt schon kaufen
Auto
Automarken: Diese geheime Bedeutung steckt hinter den Logos
Jeder kennt sie: Die Logos der Automarken - von Audi bis Porsche. Doch hinter den Emblems steckt meistens eine Geschichte. In der Fotostrecke erfahren Sie mehr.
Automarken: Diese geheime Bedeutung steckt hinter den Logos

Kommentare