+
Luxus-Seilbahn im Hochzillertal

Luxus-Seilbahn im Hochzillertal

Hier gondeln Sie wie im 7er BMW auf den Berg

  • schließen

Ledersitze mit Massagefunktion, Sitzheizung und Multimediasystem - Skifahrer im Hochzillertal (Österreich) schweben mit dem Luxus einer BMW 7er Limousine auf den Gipfel.   

Die VIP-Gondel für zwei Personen ist neben der braunen Ledersitzbank mit einem Kabinenhimmel aus Alcantara Platin und einer lederbezogen Frontkonsole veredelt. Sogar an einen Champagnerflaschen- und Gläserhalter wurde gedacht.

Nobel-Gondel mit BMW 7er Luxus

Nobel-Gondel mit BMW 7er Luxus 

Die luxuriöse Bergfahrt kann in einem Paket für 150 Euro gebucht werden. Im Preis sind auch zwei Tagesskipässe, ein reservierter Parkplatz, Abholservice, Sondereingang zur Gondel, Champagner, wie ein Frühstücksbrunch enthalten.

Leider ist die VIP-Fahrt nur etwas für echte Frühaufsteher. Die noble Gondel kann von 8 bis 8:30 Uhr im Internet gebucht werden

Das Gemeinschaftsprojekt des Südtiroler Seilbahnbauers Leitner und des bayerischen Automobilherstellers soll im kommenden Winter eine Attraktion im Skigebiet Hochzillertal werden.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Enormes Wachstum: Europäischer Automarkt brummt
Der europäische Automarkt ist gewachsen. 2017 war nicht nur ein Erfolg - sondern das drittstärkste Jahr der Geschichte.
Enormes Wachstum: Europäischer Automarkt brummt
Keine Pappe gegen festgefrorene Wischerblätter nutzen
Oft sieht man Pappen unter den Scheibenwischern liegen. So sollen sie nicht an der Autoscheibe festfrieren. Doch obwohl so eine Pappe schnell zur Hand ist, sollten …
Keine Pappe gegen festgefrorene Wischerblätter nutzen
Express mit Zuschlag: BMW S 1000 XR
Sie vereint das Beste aus Sport, Adventure und Touring - die BMW S 1000 XR. Im Fahrbericht lesen Sie, wie sich die Maschine auf der Straße schlägt.
Express mit Zuschlag: BMW S 1000 XR
Dachbox montieren - so geht's
Wird das Auto zum Packesel, sorgt ein Jetbag für zusätzlichen Stauraum. Wir erklären Ihnen, wie Sie die Dachbox richtig auf Ihrem Autodach anbringen.
Dachbox montieren - so geht's

Kommentare