+
„Entschuldigung, ist für einen guten Zweck“: Diese Nachricht und 40 Euro Bargeld haben Nummernschild-Diebe hinterlassen.

Wer macht denn so was?

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Unbekannte haben an einem Auto in Köln die Kennzeichen abmontiert. Allerdings hatten die Diebe scheinbar ein schlechtes Gewissen. Am Außenspiegel des Audi A3 klemmte ein Brief mit Inhalt.

Die 31-Jährige hatte das Fehlen der Nummernschilder an ihrem Wagen in Köln am Freitagmorgen bemerkt, wie die Polizei mitteilte. Doch dann entdeckte die junge Frau einen weißen Briefumschlag, der am linken Außenspiegel klemmte. 

„Entschuldigung, ist für einen guten Zweck“ - diese Zeilen waren mit Kugelschreiber auf den Umschlag geschrieben, in dem Geldscheine steckten. Genau 40 Euro hatten die oder der Kennzeichen-Klauer hinterlassen.

Entschuldigung genügt wohl nicht

Die Hintergründe der Tat sind derzeit noch unklar, vermeldet die Polizei. Doch der "gute" Zweck würde in diesem Fall jedoch sicher nicht die Mittel heiligen.

Es handelt sich um Kennzeichen mit dem Kürzel „DN“, das Auto ist im Kreis Düren zugelassen.

Die Polizei sucht nun nach den Kennzeichen und Zeugen, die die Tat beobachten haben.

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dieser Strafzettel macht Autofahrer richtig wütend
Wer die Geschwindigkeitsgrenze nicht einhält und zu schnell fährt, bekommt einen Strafzettel - so ist das nun mal. Doch in diesem Fall scheiden sich die Geister.
Dieser Strafzettel macht Autofahrer richtig wütend
Strafzettel im Ausland: Muss ich wirklich zahlen?
Wer in den Urlaub düst, bringt manchmal ein unliebsames Souvenir mit nach Hause: Doch kann ich in Deutschland für ein Knöllchen aus dem Ausland belangt werden?
Strafzettel im Ausland: Muss ich wirklich zahlen?
Dachbox fürs Auto muss passen
Geht es mit der ganzen Familie in den Urlaub, reicht der Platz im Kofferraum für das Gepäck oft nicht aus. Die Lösung ist dann eine Dachbox. Doch hat die Befestigung …
Dachbox fürs Auto muss passen
Über die Straßenmitte gefahren: Wer haftet?
Wer eine Kurve schneidet, verstößt gegen das Rechtsfahrverbot. Kommt es zu einem Unfall, haftet derjenige komplett. Aber ist das auch so, wenn das Fahrzeug wegen seiner …
Über die Straßenmitte gefahren: Wer haftet?

Kommentare