+
Auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (23.-30.9.2010) werden 272 Weltneuheiten vorgestellt, so viele wie noch nie.

IAA Nutzfahrzeuge 2010: Starke Stars 

Auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (23.-30.9.2010) werden 272 Weltneuheiten vorgestellt, so viele wie noch nie. Die Hersteller zeigen dicke Brummis, die es in sich haben. 

Mit 1748 Ausstellern aus 42 Ländern übertrifft die Messe nach Angaben des Verbands der Automobilindustrie (VDA) das hohe Niveau von 2006 um 12 Prozent. Die Messe hat das Motto: „Nutzfahrzeuge: Effizient, flexibel, zukunftssicher“.

Die Lkw-Bauer wollen mit saubereren Motoren, alternativen Antrieben und mehr Service für das Transportgewerbe den Aufschwung der Branche festigen. Die Autoindustrie sieht die internationale Leitmesse IAA Nutzfahrzeuge in Hannover nach der schweren Krise im vorigen Jahr als Wendepunkt. “Auftragseingang, Umsatz und Export - alle wichtigen Indikatoren zeigen nach oben“, erklärte der Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), Matthias Wissmann, am Mittwoch in Hannover.

Brummig, breit und sexy IAA Nutzfahrzeuge

Brummig, breit und sexy IAA Nutzfahrzeuge 

Auf dem Vormarsch auch bei Nutzfahrzeugen sind alternative Antriebe wie Elektro und Hybrid - viele Hersteller präsentierten auf der Messe ihre Konzepte. Vor allem für den städtischen Verkehr scheinen Elektroautos mit ihren vergleichsweise geringen Reichweiten prädestiniert. Besonders Transporter und Kastenwagen sollen daher elektrifiziert werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieser Parksünder bekommt gleich doppelt Ärger
Ein Autofahrer in Berlin hat sich bei seinen Verkehrskollegen so unbeliebt gemacht, dass gleich zwei wütende Zettel ihren Weg auf seine Windschutzscheibe fanden.
Dieser Parksünder bekommt gleich doppelt Ärger
18-jähriger Brite verlost 147.000-Euro-Porsche seines Onkels
Faizan Medhi will pünktlich zur Weihnachtszeit den teuren Porsche seines Onkels verlosen - ein Los kostet 40 Euro.
18-jähriger Brite verlost 147.000-Euro-Porsche seines Onkels
Erstmals mit Allrad verfügbar: Ford überarbeitet EcoSport
Kontrastfarben außen, ein großer Bildschirm innen: Ford hat den EcoSport aufgefrischt. Das neue Modell wird ab Ende Februar erhältlich sein. Ab Sommer gibt es den …
Erstmals mit Allrad verfügbar: Ford überarbeitet EcoSport
DS7 Crossback kommt Ende Februar ab 31 490 Euro
Er ist ein SUV ohne Allrandantrieb: Der DS7 Crossback wird Ende Februar bei den Händlern stehen. Als Motoren stehen dann zwei Diesel und ein Benziner zur Auswahl. Später …
DS7 Crossback kommt Ende Februar ab 31 490 Euro

Kommentare