Berliner Flughafen BER soll im Oktober 2020 in Betrieb gehen

Berliner Flughafen BER soll im Oktober 2020 in Betrieb gehen
+
Oldtimer gehören für viele über 40-Jährige schon zum Lifestyle.

Im Wandel

Oldtimer gehören schon zum Lifestyle

Silberlocke, Schiebermütze und ein teurer Wagen - so sah bislang das Klischee eines deutschen Oldtimer-Fans aus. Doch die Zeiten ändern sich und zwar gewaltig.

Die finanzstarken alten Herren, für die ein echter Klassiker aus der Vorkriegszeit stammen muss, danken langsam aber sicher ab. „Jetzt kommen eher die Lifestyle-Leute“, sagt der Bochumer Branchenfachmann Frank Wilke, der mit seiner Firma Classic Tax seit vielen Jahren den Wert von Oldtimern schätzt.

Heute seien viele Fans nicht mehr 70 Jahre alt, sondern nur gut über 40 - beruflich erfolgreich natürlich - und sie kämen nicht mehr im Zweireiher, sondern mit Designerjeans und teurer Armbanduhr. Der Trendwechsel wirke sich auch auf die Wahl der Autos aus. Ganz alte und kaum alltagstaugliche Fahrzeuge würden weniger nachgefragt. „80 Sekunden von Null auf 100 und Seilzugbremse - das ist nicht mehr gewünscht.“

Die beliebtesten Oldtimer

Die beliebtesten Oldtimer

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bereits gefahren: Überarbeitete Ducati Multistrada 1260
Die Italiener haben der Neuauflage ihres reisetauglichen Kurvenfegers, der nun als Multistrada 1260 ab sofort beim Händler steht, ein paar Komfort-Gene verpasst.
Bereits gefahren: Überarbeitete Ducati Multistrada 1260
Erste VW-Diesel von Umrüstungsverweigerern stillgelegt
VW-Kunden, die ihr Diesel-Fahrzeug umzurüsten müssen, sollten der Aufforderung innerhalb der gesetzten Frist nachkommen. Ansonsten droht die Stilllegung des Fahrzeugs. …
Erste VW-Diesel von Umrüstungsverweigerern stillgelegt
Amphetamin: Fahrer muss unwissentlichen Konsum belegen
Fahren unter Alkoholeinfluss ist ein absolutes No-Go. Mit Drogen im Blut in eine Verkehrskontrolle geraten, bedeutet ebenfalls Ärger mit der Polizei. Da helfen auch …
Amphetamin: Fahrer muss unwissentlichen Konsum belegen
Volocopter - in die Luft gehen gegen den Verkehrskollaps
Überfüllte Straßen, dicke Luft und weniger Lebensqualität: Wenn Städte an Autos ersticken, könnte ein Ausweichen nach oben lohnen. Neu ist die Idee vom fliegenden Auto …
Volocopter - in die Luft gehen gegen den Verkehrskollaps

Kommentare