Wechsel von Goretzka zum FC Bayern perfekt 

Wechsel von Goretzka zum FC Bayern perfekt 
+
Sieht aus wie ein kleines SUV: Auf dem Pariser Salon Anfang Oktober zeigt Opel den Kleinwagen Karl Rocks.

Bulliges Design

Der Opel Karl wird zum Rocker

Der Opel Karl kommt als rockiger SUV zum Autosalon in Paris. Er hat nicht nur das Aussehen eines Draufgängers. Die vergrößerte Bodenfreiheit erlaubt auch eine beherztere Fahrweise.

Opel forciert den Ritt auf der SUV-Welle und macht jetzt sogar den Karl zum Möchtegern-Geländewagen. Für den Pariser Salon (Publikumstage 1. bis 16. Oktober) hat der Rüsselsheimer Hersteller den Kleinwagen deshalb jetzt als Karl Rocks angekündigt.

Genau wie beim Adam wird dafür die Bodenfreiheit um knapp zwei Zentimeter angehoben und die Karosserie mit robusten Anbauteilen etwas verwegener gestaltet. So bekommt der Karl Rocks laut Opel zusätzlich mattgraue Stoßfänger und einen angedeuteten Unterfahrschutz.

Außerdem gibt es ein aufgewertetes Interieur mit neuen Sitzverkleidungen und Türkonsolen. So abenteuerlustig der Karl Rocks auch aussieht, bleibt er unter dem Blech ein kreuzbraver Kleinwagen: Es gibt deshalb keinen Allradantrieb und auch keinen Leistungsnachschlag für den 1,0 Liter großen Dreizylinder mit 55 kW/75 PS, teilte Opel weiter mit. Wie viel Opel zum Bestellstart Ende des Jahres für die Rocks-Version auf den Preis des Karls aufschlägt, ließ der hessische Hersteller noch offen. Die normalen Versionen starten zwischen 9500 und 12 440 Euro.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wenn dieses Zeichen am Taxi erscheint, sollten Sie die Polizei rufen
Wenn das Schild eines Taxis leuchtet, ist es frei, leuchtet es nicht, ist es besetzt. Doch es gibt noch einen weiteren Hinweis an dem Schild - für den Notfall.
Wenn dieses Zeichen am Taxi erscheint, sollten Sie die Polizei rufen
Schadenersatz-Klage: Busfahrer auf Handicap hinweisen
Busfahrer müssen Rücksicht auf geh- oder sehbehinderte Passagiere nehmen. Doch er muss von ihnen wissen. Das ist ein wichtiger Fakt, wenn jemand Schadenersatz nach einem …
Schadenersatz-Klage: Busfahrer auf Handicap hinweisen
Enormes Wachstum: Europäischer Automarkt brummt
Der europäische Automarkt ist gewachsen. 2017 war nicht nur ein Erfolg - sondern das drittstärkste Jahr der Geschichte.
Enormes Wachstum: Europäischer Automarkt brummt
Keine Pappe gegen festgefrorene Wischerblätter nutzen
Oft sieht man Pappen unter den Scheibenwischern liegen. So sollen sie nicht an der Autoscheibe festfrieren. Doch obwohl so eine Pappe schnell zur Hand ist, sollten …
Keine Pappe gegen festgefrorene Wischerblätter nutzen

Kommentare