+
Opel wird beim 84. Genfer Automobilsalon (6. - 16.3.2014) den Astra OPC Extreme enthüllen.

Genfer Automobilsalon

Opel setzt beim Astra OPC noch einen drauf

Genf - Opel wird beim 84. Genfer Automobilsalon (6. - 16.3.2014) den Astra OPC Extreme enthüllen. Das Sportcoupé setzt auf Renntechnik für den Straßeneinsatz und die Option auf die Rundstrecke.

Es wird der schnellste straßenzugelassene Astra sein, den es bislang gab. Die Studie steht in der Tradition des Astra OPC X-treme Concept von 2002. Während das rote Fahrzeug vor zwölf Jahren ein Einzelstück blieb, soll der neue Sportwagen in den typischen Opel-Motorsportfarben in einer Kleinserie gebaut werden.

Der OPC Extreme ist ein direkter Ableger des Cupfahrzeuges aus der deutschen VLN-Langstreckenmeisterschaft (Veranstaltergemeinschaft Langstreckenpokal Nürburgring) – nur mit Straßenzulassung. Hochwertige Karbonteile senken das Gewicht gegenüber dem 2012 auf den Markt gekommenen 206 kW / 280 PS starken Astra OPC. Ein Sicherheitsbügel, Schalensitze und Sechspunktgurte ermöglichen den direkten Einsatz auf der Rennstrecke.

ampnet/jri

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vorsicht bei Unfällen im Ausland: Darauf sollten Sie unbedingt achten
Im Ausland fließt der Verkehr oft anders als in Deutschland. Da kann es schnell mal krachen. Wenn es zum Unfall kommt, sollten Sie ein paar Punkte beachten.
Vorsicht bei Unfällen im Ausland: Darauf sollten Sie unbedingt achten
Fahrverbot oder Führerscheinentzug: Wann ist der Lappen wirklich weg?
Fahrverbot ist nicht gleich Führerscheinentzug. Der Ärger ist bei betroffenen dennoch groß. Aber worin liegt der Unterschied?
Fahrverbot oder Führerscheinentzug: Wann ist der Lappen wirklich weg?
20 km/h zu schnell: Trotz Blitzerfotos werden diese Raser nicht bestraft
Statt erlaubten 80 km/h brettern tausende Autofahrer mit bis zu 100 km/h durch die Baustelle auf der A 1. Bestraft werden Sie nicht. Der Grund ist kurios.
20 km/h zu schnell: Trotz Blitzerfotos werden diese Raser nicht bestraft
Bierdeckel und Abflussrohr: Mann stoppt Raser mit diesem kuriosen Trick
Was tun, wenn Autofahrer mit fast 100 km/h am Haus vorbeirasen? Ein Mann hat eine ganz einfache und günstige Lösung gefunden, für die ihn alle feiern.
Bierdeckel und Abflussrohr: Mann stoppt Raser mit diesem kuriosen Trick

Kommentare