+
Bremspedal und Gaspedal im Auto (Symbolfoto).

Kleiner Fehler

Schräger Park-Unfall: Familie sitzt in Auto fest

Ein kleiner Fehler beim Einparken in die Garage hat eine Familie in eine sehr verzwickte Situation gebracht. Dabei war die Autofahrerin nur vom Bremspedal abgerutscht.

Ein missglücktes Einparkmanöver hat eine Familie im thüringischen Wahns (Kreis Schmalkalden-Meiningen) in arge Bedrängnis gebracht. Eine 74-Jährige wollte ihr Auto in die Garage fahren und rutschte dabei vom Brems- aufs Gaspedal ab, wie die Polizei am Freitag in Suhl mitteilte. Der Wagen durchbrach das geschlossene Garagentor und fegte die Regale in der Garage um. Diese fielen so ungünstig, dass weder die 74-Jährige noch ihr Beifahrer oder die beiden Enkelinnen auf dem Rücksitz aussteigen konnten. Als eine Plastikplane, die mit dem Motor in Kontakt gekommen war, anfing zu qualmen, schafften es die Enkel, durch den Kofferraum ins Freie zu klettern und Hilfe zu holen.

Verrückte Park-Unfälle

Diese Park-Unfälle sind absolut verrückt

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Rollerfahrt nimmt ein bestürzendes Ende
Für einen Rollerfahrer in der chinesischen Großstadt Beihai nahm die abendliche Fahrt ein jähes Ende - denn vor ihm tat sich wortwörtlich der Boden auf.
Diese Rollerfahrt nimmt ein bestürzendes Ende
Mit dieser schrägen Ansage verteidigt ein Autofahrer sein Revier
Bei diesem Autofahrer weiß man, woran man ist - und wobei man sich besser in Acht nehmen sollte. Das zeigt eine Aufschrift, die er an sein Auto geklebt hat.
Mit dieser schrägen Ansage verteidigt ein Autofahrer sein Revier
Gefahr durch Hitze: Notfalls beim Auto Scheibe einschlagen
Bei hohen Außentemperaturen kann es im Innenraum eines Autos sehr heiß werden. Wer sich darin aufhält, kann einen Hitzschlag erleiden. Daher sollten Passanten zu …
Gefahr durch Hitze: Notfalls beim Auto Scheibe einschlagen
Quadro3: Das Schweizer Dreirad hat nun einen stärkeren Motor
Seit fünf Jahren gibt es bei uns das Dreirad Quadro3 aus Schweizer Produktion. Nun geht die neueste Generation mit überarbeitetem Motor an den Start.
Quadro3: Das Schweizer Dreirad hat nun einen stärkeren Motor

Kommentare