+
Nach dem Parken hat sich der Lkw selbständig gemacht und kracht in ein Wohnhaus.

Allein auf Abwegen

Unsicher geparkt! Laster kracht in Wohnhaus

Was soll schon in ein paar Minuten schiefgehen? So etwas muss sich wohl dieser Fahrer gedacht, als er seinen Auflieger am Straßenrand geparkt hat. Leider falsch gedacht.

Ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignete sich heute Morgen, laut Polizeibericht, in der Rheingaustraße in Oestrich-Winkel (Hessen). Ein 34-jähriger Fahrer eines Sattelaufliegers hatte seinen Lkw für wenige Minuten am Straßenrand der Rheingaustraße unbeaufsichtigt abgestellt. 

Seinen Brummi alleine zu lassen ist schon in Ordnung, allerdings ist dem Niederländer dabei ein folgenschwerer Fehler unterlaufen. Der 34-Jährige hatte, so die Polizei, offenbar sein Fahrzeug nicht ausreichend gegen ein Wegrollen gesichert. Der Auflieger setzte sich in Bewegung und krachte gegen das schräg gegenüberliegende Wohnhaus. 

Den Schaden am Haus und an dem Lkw schätzt die Polizei auf rund 55.000 Euro. Glücklicherweise kamen bei dem Unfall keine Personen zu schaden. Das Haus musste zur Aufrechterhaltung der Statik gesichert werden.

Diese Park-Unfälle sind absolut verrückt

ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Enormes Wachstum: Europäischer Automarkt brummt
Der europäische Automarkt ist gewachsen. 2017 war nicht nur ein Erfolg - sondern das drittstärkste Jahr der Geschichte.
Enormes Wachstum: Europäischer Automarkt brummt
Keine Pappe gegen festgefrorene Wischerblätter nutzen
Oft sieht man Pappen unter den Scheibenwischern liegen. So sollen sie nicht an der Autoscheibe festfrieren. Doch obwohl so eine Pappe schnell zur Hand ist, sollten …
Keine Pappe gegen festgefrorene Wischerblätter nutzen
Express mit Zuschlag: BMW S 1000 XR
Sie vereint das Beste aus Sport, Adventure und Touring - die BMW S 1000 XR. Im Fahrbericht lesen Sie, wie sich die Maschine auf der Straße schlägt.
Express mit Zuschlag: BMW S 1000 XR
Dachbox montieren - so geht's
Wird das Auto zum Packesel, sorgt ein Jetbag für zusätzlichen Stauraum. Wir erklären Ihnen, wie Sie die Dachbox richtig auf Ihrem Autodach anbringen.
Dachbox montieren - so geht's

Kommentare