+
Fester Platz in der Flotte: Der VW Passat ist laut einer Studie der beliebteste Dienstwagen.

VW Passat ist das beliebteste Dienstauto

Der VW Passat erreicht laut der „Wirtschaftswoche“ im Jahr 2009 mit einem Marktanteil von 7,5 Prozent im Leasinggeschäft unangefochten Platz eins. Auch BMW erweist sich als stark.

Audi belegt mit dem A4 Modell Rang zwei mit 6,2 Prozent und liegt damit noch vor dem VW Golf auf Platz drei mit 5,8 Prozent.

Auch BMW erweist sich bei den vom Marktforschungsinstitut Dataforce erhobenen Zahlen als stark.

Die Top 10 der beliebtesten Dienstwagen

Die Top 10 der beliebtesten Dienstwagen

Die Münchener haben bei den neu zugelassenen Dienstwagen im vergangenen Jahr gleich drei Modelle in die Top Ten gebracht: Der BMW 3er landet auf Rang vier mit einem Marktanteil von 4,5 Prozent, der 5er kommt auf Rang acht mit 2,8 Prozent und der 1er auf Rang neun mit 2,5 Prozent.

Quelle DATAFORCE

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sichern und helfen: Richtiges Verhalten am Unfallort
Bei einem Unfall ist rasche Hilfe oft lebenswichtig. Jeder Autofahrer kann dabei an eine Unfallstelle kommen und als Ersthelfer gefordert sein. Was vom Absichern bis zur …
Sichern und helfen: Richtiges Verhalten am Unfallort
Was macht eigentlich eine elektronische Differentialsperre?
Ob durch einseitiges Gewicht oder zu hoher Geschwindigkeit - ein Auto kann in einer Kurve schnell mal ins Schleudern kommen. Eine Differentialsperre sorgt dafür, dass …
Was macht eigentlich eine elektronische Differentialsperre?
So setzt sich der Benzinpreis zusammen
Dass ein Liter Benzin meist deutlich mehr als ein Euro kostet, hält so mancher Autofahrer für zu teuer. Doch wem kommen die Einnahmen aus dem Kraftstoff eigentlich …
So setzt sich der Benzinpreis zusammen
Von wegen sauber: Diese Euro-6-Diesel verpesten die Luft
Im EcoTest stellte der ADAC die Euro-6-Diesel auf den Prüfstand: Das Ergebnis ist mehr als ernüchternd. Besonders Importeure fallen bei den Abgaswerten durch.
Von wegen sauber: Diese Euro-6-Diesel verpesten die Luft

Kommentare