+
Der Trabbi ist ein Riese verglichen mit dem kleinsten Auto der Welt.

Winziger als die BMW Isetta

Passt in jede Parklücke: Kleinstes Auto der Welt jetzt mit innovativer Neuerung

  • schließen

Dieses Auto ist so winzig, dass es von Hand weggeschoben werden kann. In den 60er-Jahren auf englischen Straßen öfters unterwegs, erlebt es heute ein Update.

Der Traum eines jeden Städters: ein Auto, das in noch so kleine Parklücken passt. Mit der Peel P50 kein Problem. Das Mini-Auto steht mit seinen rund 1,30 Metern Länge, ein Meter Breite und 1,20 Metern Höhe als kleinstes Auto der Welt sogar im Guinessbuch der Rekorde.

Die Neue Peel P50 ist ein paar Zentimeter größer

Der Kleinstwagen ging erstmals 1961 auf der britischen Isle of Man vom Band. Produziert wurde nur bis Mitte der 60er-Jahre, weshalb die Peel P50 vor allem unter Sammlern sehr begehrt - und entsprechend teuer ist.

2008 gab es die ersten neuen Modelle des Einsitzers: Zwei britische Unternehmer lassen die Peel P50 seitdem wieder aufleben. Sie fertigen den Winzling auf drei Rädern auf Anfrage an. Dabei ist die Neuauflage ein bisschen größer als das Original: drei Zentimeter länger und fünf Zentimeter breiter. Damit ist der Auto-Zwerg 1,33 Meter lang und 1,05 Meter breit. Zum Vergleich: Ein Smart misst etwa 2,70 Meter mal 1,55 Meter.

Hat das Elektroauto ausgedient? Forscher finden Energiequelle, die alle anderen übertreffen soll.

Die Peel P50 gibt es jetzt auch als E-Auto

Der Kleinstwagen ist allerdings nur als Moped zugelassen: Wie bei einem Moped ist auch in der P50 ein Motor von Honda mit 49 Kubikzentimetern Hubraum eingebaut. Erlaubt sind damit maximal 45 Kilometer pro Stunde und der Verbrauch liegt bei rund zwei Litern auf 100 Kilometer.

Die Besonderheit an der neuen P50: Es gibt das Auto auch mit Elektromotor am Hinterrad. Damit kommt man aber nur 20 Kilometer weit. Ebenfalls ein Manko: der Preis. So soll eine neu angefertigte Peel P50 über 16.000 Euro kosten.

Lesen Sie auch: Gebührenfrei parken mit E-Kennzeichen? Diesen Luxus genießen Fahrer von Tesla & Co.

jg

James Bond oder Batman? Das sind die besten Filmautos aller Zeiten

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fahrradtransport mit dem Auto
Oben auf dem Dach oder am Heck? Nimmt man das Fahrrad auf dem Auto mit auf Reisen, sollte man einige Sicherheitsvorkehrungen treffen. Das Wichtigste im Überblick:
Fahrradtransport mit dem Auto
Gilt bei einem Fahrradschaden die 130-Prozent-Regel?
Bei Verkehrsunfällen ist es gesetzlich geregelt, wie viel der Geschädigte für den Fahrzeugschaden abrechnen darf. Diese Regeln gelten auch für Fahrräder - aufgrund einer …
Gilt bei einem Fahrradschaden die 130-Prozent-Regel?
Muss der Helm nach einem Motorradunfall ab?
Man eilt zur Unfallstelle und ein verletzter Motorradfahrer liegt regungslos auf der Straße - für jeden Autofahrer ein Horror-Szenario. Angst und Panik machen sich …
Muss der Helm nach einem Motorradunfall ab?
Mit 126 km/h zu schnell: Raser erstmals von Gericht enteignet
Nachdem ein 22-Jähriger es mit den Geschwindigkeitsbegrenzungen nicht so genau nahm, griff ein Gericht nun hart durch - und enteignet den Raser. 
Mit 126 km/h zu schnell: Raser erstmals von Gericht enteignet

Kommentare